Produkte 

Philips Smart-TV jetzt noch intelligenter: Diese Features sind unübertroffen

Mit den Philips OLED+935-TVs bekommst du einige Vorteile geliefert.
Mit den Philips OLED+935-TVs bekommst du einige Vorteile geliefert.
Foto: Philips
Mit den Philips OLED+935-TVs kann bislang kaum ein Konkurrent mithalten. Allem voran beeindrucken die Smart-TVs durch ihre KI-Funktionen.

Obwohl die OLED805/855/865-Modelle des niederländischen Herstellers Philips bereits ausgesprochen gut angenommen wurden, hat das Unternehmen schon jetzt eine neue Reihe in der Hinterhand. Die Rede ist von den neuen Philips OLED+935-TVs, die nicht nur durch satte Farben und scharfe Bilder, sondern darüber hinaus vor allem durch erweiterte KI-Funktionen überzeugen können.

Samsung TV mit Alexa verbinden – so einfach kann’s gehen
Samsung TV mit Alexa verbinden – so einfach kann’s gehen

Philips OLED+935-TVs: Das macht sie so besonders

Das Betriebssystem der Philips OLED+935-TVs ist mit neuronalen Netzwerken ausgestattet, die ihm das Lernen und "Mitdenken" ermöglichen soll. Auf diese Weise soll eine bessere Balance zwischen Faktoren wie Quelle, Farbe, Kontrast, Bewegung und Schärfe geschaffen werden. Auch geht mit der Frame-für-Frame-Analyse des Bildes eine realistische und natürlichere Farbwiedergabe einher.

Die Philips OLED+935-TVs laufen mit der P5 AI Perfect Picture Pixel-Engine und liefern eine satte Anzeige in 4K Ultra HD. Bist du mit deinem bisherigen Gerät zufrieden, willst es aber dennoch etwas aufwerten, haben wir ein paar kleinere Tipps für dich.

So verraten wir dir etwa, wie du deinen Samsung-TV mit Alexa verbinden kannst oder wie du mit Ambient-Light für den Fernseher die Atmosphäre beim Streamen verschönern kannst. Aktuell liegen die Philips OLED+935-TVs preislich immerhin noch um die 3.000 Euro.