Produkte 

Bye, bye AirPods: Bose Earbuds sagen Apple & Co. den Kampf an

Gleich zwei neue Bose Earbuds findest du jetzt im Shop und bei Amazon.
Gleich zwei neue Bose Earbuds findest du jetzt im Shop und bei Amazon.
Foto: Bose
Mit den Bose Earbuds in den Ausführungen QuietComfort und Sport stellt das US-Unternehmen seine neueste Kopfhörer-Generation vor.

Seit vielen Jahrzehnten schon gilt der von Amar Bose gegründete US-Konzern als sichere Anlaufstelle, wenn man nach hochwertigen Lautsprechern oder Kopfhörern sucht. Mit den neuen Bose Earbuds begibt sich der Entwickler nun in direkte Konkurrenz mit Produkten wie Apples AirPods oder Samsungs Galaxy Buds. Zudem erscheinen die kabellosen Kopfhörer gleich in zwei unterschiedlichen Ausführungen.

AirPods Alternativen - es muss nicht immer Apple sein
AirPods Alternativen - es muss nicht immer Apple sein

Bose Earbuds: Das können die kabellosen Kopfhörer

Seit Donnerstag, den 10. September, kannst du die Bose QuietComfort Earbuds sowie die Bose Sport Earbuds im Online-Shop oder bei Händlern wie Amazon ergattern. Erstere glänzen mit einer "innovativen Kombination" aus aktiver und passiver Lärmreduzierung und sollen auch den besten Over-Ear-Kopfhörern in nichts nachstehen. Das zweite Bose Earbuds-Modell ist wiederum auf idealen Grip und unauffälliges Tragegefühl ausgelegt, wodurch sie zum idealen Trainingsbegleiter werden sollen.

Während du dir die neuen Bose Earbuds schon jetzt beim Entwickler selbst sichern kannst, lassen sie sich bei Amazon lediglich vorbestellen. Dort sollen sie erst am 5. Oktober 2020 erscheinen.

Anzeige: Die Bose QuietComfort Earbuds für 279,95 € bei Amazon vorbestellen.

Anzeige: Die Bose Sport Earbuds für 199,95 € bei Amazon vorbestellen.

Smart oder nicht smart, das ist hier die Frage

Noch immer spielen Höhen, Tiefen und die Gesamtheit des Klangs eine wesentliche Rolle für die Kaufentscheidung bei Kopfhörern und Lautsprechern. Allerdings ist in den vergangenen Jahren ein weiterer Faktor hinzugekommen: Intelligenz. So kannst du mittlerweile nicht nur dein Sonos-System über das WLAN vernetzen, sondern darüber hinaus auch noch entscheiden, ob du lieber Google Home oder Alexa für die Sprachsteuerung nutzen willst.

In Sachen Kopfhörer fällt die Entscheidung dann doch einfacher – und die Bose Earbuds machen vor, wie es geht.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen