Produkte 

iPhone 12 vs. iPhone 13: Darum solltest du lieber auf den Nachfolger warten

Für welches Handy sollst du dich entscheiden: das iPhone 12 oder das iPhone 13?
Für welches Handy sollst du dich entscheiden: das iPhone 12 oder das iPhone 13?
Foto: iStock.com/izusek
Wenn du über den Kauf eines iPhone 12 nachgedacht hast, solltest du nochmal in dich gehen. Das iPhone 13 hat nämlich einige Vorteile.

Am 13. Oktober 2020 wird die iPhone 12-Reihe vorgestellt. Das Release wird mit Vorfreude erwartet. Dennoch gibt es Skeptiker, die sich überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, auf den Nachfolger, das iPhone 13 zu warten. Gerüchte haben schon viel über das iPhone 12 verraten. Manche scheint dies nicht ganz zu überzeugen.

Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant
Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant

iPhone 12 oder iPhone 13? Du hast die Qual der Wahl

Mittlerweile gibt es nicht nur Leaks zum iPhone 12, sondern auch zum iPhone 13. Wie gemunkelt wird, soll das Nachfolger-Smartphone, das wohl 2021 erscheint, ein Feature haben, auf das du beim iPhone 12 noch verzichte musst. Ross Young, der sich einen Namen als Display-Experten gemacht hat, vermutet, dass alle iPhone 13-Modelle ein ProMotion-Display erhalten werden. Das sind die Bildschirme, die schon in einigen iPads verfügbar sind.

In der iPhone 12-Reihe soll nur das iPhone 12 Pro Max ein 120-Hertz-Display erhalten, so munkelt man zumindest. Ob dies wirklich so sein wird, ist noch unklar. Auch nächstes Jahr werden aber wohl nur die Pro-Modelle über ein LTPO-Display verfügen. Die Bildwiederholungsrate ist damit dynamischer und das verspricht wiederum eine bessere Akkulaufzeit. Laut Ross Young ist das eine besondere Neuerung für die kommende iPhone-Generation 2021.

iPhone 13 verspricht 2021 tollen Bildschirm und gute Kamera

Der Experte hält es aber für unwahrscheinlich, dass das iPhone 12 Pro Max auch schon mit einem 120-Hertz-Display ausgestattet ist. Die technischen Voraussetzungen seien nicht gegeben. Die Bildschirmgrößen des Nachfolgers werden sich aber wohl an der iPhone 12-Reihe orientieren. Abgesehen davon, kannst du dich 2021 vermutlich noch auf ein Kamera-Upgrade freuen. Das iPhone 13 Pro und das 13 Pro Max könnten einen größeren Bildsensor erhalten. Größere Änderungen im Design sind wohl ausgeschlossen, da sowohl Face ID und Notch weiterhin vorhanden sein sollen.

Für dich bedeutet das jedoch erst einmal die Präsentation des iPhone 12 abzuwarten. Bleibt das ProMotion-Display wirklich aus, solltest du dir nochmal überlegen, ob du nicht lieber ein weiteres Jahr wartest, bevor du dir ein neues Apple-Smartphone gönnst. Liebäugelst du vor allem mit dem iPhone 12 Pro Max solltest du es nicht ohne ein 120-Hertz-Display akzeptieren. Foto-Fans sollten auf jeden Fall vorlieb mit dem Kamerasensor des iPhone 13 nehmen. Damit sollte sich die Fotoqualität nämlich verbessern.

Doch beachte unbedingt: Bis das iPhone 13 erscheint, kann noch viel Zeit vergehen und sich daher noch einiges ändern. Wenn du also nicht so lange warten sollst, kannst du dich mit dem iPhone 12 natürlich zu deinem aktuellen Smartphone verbessern. Das iPhone 13 könnte Großes für uns bereithalten. Abgesehen davon verrät ein Apple-Insider, dass das iPhone 12-Release eine unerwartete Überraschung bereithält.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen