Produkte 

Diese neue Smartwatch könnte Apple, Samsung und Co. Konkurrenz machen

Das alles kann diese neue Smartwatch.
Das alles kann diese neue Smartwatch.
Foto: imago images/Westend61
Eine neue Smartwatch könnte den Markt ordentlich auffrischen. Es handelt sich dabei diesmal um einen Mix aus smarter Uhr und Fitnesstracker.

Wearables sind mittlerweile sehr beliebte und mitunter sehr präsente Gadgets geworden. Smartwatches können in vielerlei Hinsicht ergänzend mit Handys genutzt werden oder auch in einigen Situationen sie ersetzen. Bezahlen, tracken und so weiter. Die Bandbreite an Funktionen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Nun soll in absehbarer Zeit eine neue Smartwatch in den Handel kommen. Für Apple, Samsung und Co. kommt also ein nächstes Konkurrenzprodukt in den Handel.

Bye Bye, Apple Watch – diese 3 Wearables sind gute Alternativen
Bye Bye, Apple Watch – diese 3 Wearables sind gute Alternativen

Neue Smartwatch: Das macht sie so besonders

Noch heute (3. November 2020) soll die offizielle Präsentation der neuen Smartwatch stattfinden. Es geht dabei konkret um die Partnermarke von Huawei. Das neue Wearable aus dem Hause Honor ist dabei ein sehr spezielles Gadget. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um einen Fitnesstracker-Smartwatch-Mix. "Honor Band 6" wird die neue smarte Uhr heißen und verspricht einiges.

Das neue Gadget ist ein nahezu randloses Wearable mit 1,47 Zoll Touchdisplay und einer rechteckigen Form. Auf den ersten Blick ähnelt es an einen klassischen Fitnesstracker, doch funktioniell kann das "Honor Band 6" sich sehen lassen. Besonders für sportliche und tatsächlich auch für alltägliche Aktivitäten eignet sie sich besonders gut.

Unter anderem kannst du deine Herzfrequenz und den SpO2-Wert (Sauerstoffsättigung) messen, hast aber auch die Möglichkeit Dank der NFC-Funktion (Near Field Communication) kontaktlos beim Einkaufen zu bezahlen. Honor hatte bereits vor wenigen Tagen ein Teaservideo auf Twitter veröffentlicht:

Wann erscheint sie hierzulande

Die neue Smartwatch wird vorerst in China vermarktet. Wann sie in den europäischen und zugleich deutschen Handel kommen wird, ist noch nicht bekannt. Mit einer geschätzten Akkulaufzeit von 14 Stunden ist sie ebenfalls vorne mit dabei. Sollte der Preis, im Vergleich zu den früheren Band-Modellen von rund 40 Euro, beibehalten werden, dann würde sie definitiv eine sehr gute Alternative zu Apples und Samsungs Wearables darstellen.

Bleibt also abzuwarten, wann und ob die neue Smartwatch hierzulande in den Handel kommen wird. Ebenfalls interessant: Das alles kann diese neue smarte Uhr. Und so schneidet die Apple Watch 6 im Test ab.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen