Produkte 

Dein Fire TV Stick & die PS5 haben eine gruselige Gemeinsamkeit

Die PS5 ist eine tolle Spiele-Konsole. Aber bei der Datensicherheit ist sie so mies wie der Fire TV Stick.
Die PS5 ist eine tolle Spiele-Konsole. Aber bei der Datensicherheit ist sie so mies wie der Fire TV Stick.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Was haben dein Fire TV Stick und deine PS5 gemeinsam? Sie gehören zu den Weihnachtsgeschenken, die laut einer neuen Studie wenig Wert auf Datensicherheit legen. Das solltest du über sie wissen.

Unter den Top-Tech-Weihnachtsgeschenken 2020 stehen die neue PS5 und die jüngste Version des Fire TV Sticks zum Streamen von Filmen und Serien auf den vordersten Plätzen. Kein Wunder, denn solche Geschenke sind sehr beliebt bei fast allen Altersgruppen. Doch in Sachen Datensicherheit sind genau diese Produkte mit Vorsicht zu genießen. Das hat jetzt eine neue Studie von Mozilla ergeben.

Die Top Tech-Geschenke zu Weihnachten 2020
Die Top Tech-Geschenke zu Weihnachten 2020

Der Fire TV Stick, die PS5 und das Thema Datensicherheit

Gleich 136 beliebte Technik-Geräte hat die Non-Profit-Organisation Mozilla auf ihre Datensicherheit in Bezug auf die Einhaltung der Privatsphäre getestet. Das Resultat ist ernüchternd. Das hauseigene Forschungsteam von Mozilla tat dies bereits zum vierten Mal in Folge zur Weihnachtszeit. Die Ausgangsfrage für die Untersuchung war, wie gut die Geräte deine Privatsphäre schützen und wie Unternehmen mittels der Geräte Daten über dich sammeln. Gleich 40 der Testgeräte fielen durch und erhielten mit dem Prädikat "Datenschutz nicht inbegriffen" die schlechteste Bewertung. Wie schnitt da der Fire TV Stick und die PS5 ab?

Weit bessere Beurteilungen konnten Apple-Geräte einheimsen. Abgesehen vom HomePod seien Produkte wie die AiPods sehr sicher, so die Studie. Auch Windows bekam gute Notizen für seine Surface Headphones und Nintendo Switch wurde gelobt trotz einiger Spiele, die es auf deine Daten abgesehen haben. Applaus gab es zudem für Produkte von Sennheiser und Garmin.

Diese Produkte sind durchgefallen

Besonders smarte Kinderspielzeuge und Haustierprodukte floppten im Mozilla-Test für Datensicherheit. Unter den Spiele-Konsolen gab es grünes Licht für den Nintendo Switch und für die Xbox Series X. Doch die neue PS5 von Sony ist gefährlich. Während Sprach-Chats soll die Konsole mithören. Auch behält sich Sony vor, deine Daten an Werbepartner weiterzugeben. Die PS5-Spiele sind auch nicht besser in dem Punkt. Die Privatsphäre wird hier also nicht gewahrt. Die PS5 ist in Sachen mangelndem Datenschutz also vergleichbar mit dem Fire TV Stick.

Mit diesem Problem stehen der Fire TV Stick und die PS5 nicht alleine da. Auch bei diesen Smart-TVs ist deine Datensicherheit gefährdet. Falls du trotzdem noch eine PS5 dieses Jahr kaufen willst, kannst du diesen Deal nutzen. An der PS5-Pro-Version wird derzeit bereits bei Sony gearbeitet.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen