Produkte 

Samsung-TV: 2022 soll lang versprochene Neuerung kommen

Was verspricht das Samsung-TV der Zukunft? Und beginnt die Zukunft bereits 2022?
Was verspricht das Samsung-TV der Zukunft? Und beginnt die Zukunft bereits 2022?
Foto: iStock.com/kamisoka
Der Samsung-TV der Zukunft wurde den Fans des Unternehmens bereits seit längerem versprochen. Doch angeblich könnte es 2022 endlich soweit sein. Dann kommt das neue Samsung-Display.

OLEDs mit Quantum Dots. Von diesem OLED-Display träumen Fans des Samsung-TVs bereits seit einiger Zeit. Spätestens seitdem das Unternehmen bekannt gab, dass es in Zukunft nur noch auf solche Samsung-Displays setzen wolle. Nun soll es laut jüngsten Berichten bereits im nächsten Jahr, also 2022 soweit sein. Dann kommt der erste Samsung-TV als QD-OLED-Fernseher auf den Markt.

Die besten Fernseher für 2021: LG und Samsung liegen vorn
Die besten Fernseher für 2021: LG und Samsung liegen vorn

Samsung-TV mit innovativem Display geplant

Schon seit längerem gibt es Spannungen zwischen dem Hersteller Samsung Display und dem Mutter-Unternehmen Samsung Electronics. Für Letzteren sollte der Display-Hersteller QD-OLEDs herstellen, die auf dem Markt in Samsung-TVs konkurrenzfähig wären. Die Massenproduktion sei laut Samsung Display auch schon gestartet. Zur Not könnten sie ihre Displays ja auch an andere OLED-Anbieter verkaufen. Doch diese nutzten lieber Panels von LG Display oder die helleren Schmuckstücke von evo. LG-Fernseher etwa setzen auch auf die evo-Panels.

Aus Südkorea dringen nun Berichte via Tech-Youtubern wie "HDTVTest", dass sich Samsung-Display und Samsung Electronics wohl doch geeinigt hätten und du für 2022 mit dem ersten QD-OLED-Fernseher rechnen kannst, der Quantenpunkte mit OLED-Panels verknüpft. Demnach würde Samsung Electronics mit diesen Samsung-TVs wieder zurück zur OLED-Technik finden, dem sie erst vor einigen Jahren den Rücken zugewandt hatten. Sie rechneten sogar öffentlich damit ab.

Werden die neuen Samsung-TVs viel zu teuer?

Samsung habe sich nun bereit erklärt, bis 2025 fast 12 Milliarde US-Dollar in die QD-OLED-Technologie zu stecken. Bereits im Dezember 2020 soll eine Testproduktion aufgenommen worden sein. Da die Produktionskosten bei den QD-OLEDs viel höher sein sollen als bei den normalen OLED-Modellen, steht noch in den Sternen, ob die Fernseher preislich mit der Konkurrenz mithalten können.

Bislang sind dies aber nur Gerüchte. Für 2021 sind keine neuen OLED-Fernseher von Samsung geplant. Stattdessen aber werden die Samsung-Fernseher mit dieser Besonderheit geliefert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen