Science 

So siehst du den Mond an jedem einzelnen Tag in 2019 – jetzt schon

Den Mond alle 365 Tage des Jahres 2019 sehen: Dank der NASA geht das.
Den Mond alle 365 Tage des Jahres 2019 sehen: Dank der NASA geht das.
Foto: Pexels|Pixabay
Dich fasziniert der Mond? Dann kannst du ihn dir an jedem einzelnen Tag des Jahres 2019 anschauen. Und zwar schon jetzt.

Der Mond ist schon ein Faszinosum. Kein Wunder, dass viele Menschen ihn gerne anschauen. Einmal abgesehen von den Geheimnisse, die er birgt, sieht er einfach schön aus. Das wird sich auch in diesem Jahr nicht ändern. Sieh dir also jetzt schon an, wie er an jedem einzelnen Tag in 2019 aussehen wird. Die NASA hilft dir dabei.

Der Mond an jedem Tag in 2019

Manchmal ist es einfacher, ein Phänomen zu zeigen statt es mit vielen Worten erklären zu wollen. Das dachte sich wohl auch die NASA. Jedes Jahr veröffentlicht das NASA Scientific Visualization Studio (SVS) eine Simulation, die Fans des Mondes erfreuen dürfte: Sie zeigt, wie der Mond an jedem einzelnen Tag des Jahres 2019 aussehen wird.

Danke, Mond-Orbiter

Für die Simulation nutzt das NASA-Team Bilder und Daten, die vom Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) gesammelt werden. Dadurch können sie den Mond zu jeder Stunde eines jeden Tages in 2019 rekonstruieren.

Du kannst entweder ein von dir gewünschtes Datum oder eine Uhrzeit hier eingeben, zu der du den Mond sehen willst. Oder du schaust dir im Video an, wie sich der Erdtrabant im Laufe des gesamten Jahres entwickelt:

Video: Der Mond, an jedem Tag des Jahres 2019

Der LRO ist seit Juni 2009 im Mond-Orbit unterwegs. Er hat zwei Missionen zu erfüllen: die Mondoberfläche zu kartieren (Science Mission) und mögliche, zukünftige Landeplätze zu finden (Exploration Mission). Letztere Mission ist im September 2010 abgeschlossen worden. Seitdem ist der Orbiter auf Science Mission.

Der Mond, unser liebster Nachbar

Der Erdtrabant faszinierte Menschen seit jeher. Klar, schließlich wäre eine Erde ohne Mond eine Katastrophe. Trotzdem war seit 45 Jahren niemand mehr auf dem Mond. Allerdings bereitet sich derzeit China auf den Weg zur Rückseite des Mondes vor. Touristen müssen mit ihrer Mondreise wohl noch länger warten. Außerdem wäre ein Mondtrip für Touristen gefährlich.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen