Science 

Ein Schwarzes Loch kann unsere Galaxie verschlingen – Forscher ist sich sicher

Schwarze Löcher: Die wichtigsten Fakten zu den mysteriösen Riesen
Mo, 05.08.2019, 17.31 Uhr

Schwarze Löcher: Die wichtigsten Fakten zu den mysteriösen Riesen

Beschreibung anzeigen
Glaubt man einzelnen Experten, so sollen Schwarze Löcher irgendwann in ferner Zukunft nicht nur unsere Galaxie, sondern das gesamte Universum vernichten.

Der Astronom und Autor Dr. David Whitehouse ist der festen Überzeugung, supermassive Schwarze Löcher könnten so groß werden, dass sie irgendwann nicht nur Sterne, sondern auch ganze Galaxien wie unsere einfach verschlucken. Seine Behauptungen basieren auf einem Schwarzen Loch, das Experten angeblich "einen völlig neuen Blick darauf wie das Universum funktioniert" verschaffen soll.

Schwarze Löcher: Sind sie wirklich so gefährlich?

Das besagte supermassive Schwarze Loch sollen Forscher aus Südafrika neu entdeckt haben. Dabei könnte es sich um jenes Schwarzes Loch handeln, das die Masse von 40 Milliarden Sonne besitzt.

Dr. Whitehouse erklärte gegenüber SkyNews (via theworldnews.net), dass man bisher von der falschen Annahme ausgegangen sei, supermassive Schwarze Löcher im Zentrum einer Galaxie wären in ihrem Wachstum begrenzt, weil sie nur eine gewissen Menge an Sternen aufnehmen könnten.

Es gäbe Whitehouse zufolge inzwischen aber Theorien, die besagen, das im Verlaufe der Zeit alles im Inneren eines Schwarzen Lochs landen wird. Selbst das ganze Universum. Schwarze Löcher kommen bereits in sämtlichen Größen vor, die von Objekten auf atomarem Level bis hin zu jenen, die Milliarden Sonnenmassen umfassen und das Zentrum riesiger Galaxien bilden.

Schwarze Löcher bleiben ein Mysterium

Dass die Objekte im Universum rätselhaft und respekteinflößend sind, zeigen sie immer wieder. Erst kürzlich wurde entdeckt, dass das Schwarze Loch in unserer Galaxie flackert, aber niemand genau weiß aus welchem Grund. Andere Schwarze Löcher scheinen unter einer Art Tarnmantel zu existieren, wie kürzlich von der NASA entdeckt.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen