Science 

Dem Mond ganz nah: NASA liefert einen beeindruckenden Blick auf den Erdtrabanten

Eine 3D-Karte des Mondes von der NASA bringt dich auf den Erdtrabanten.
Eine 3D-Karte des Mondes von der NASA bringt dich auf den Erdtrabanten.
Foto: NASA
Die NASA hat mit dem Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) seit fast einem Jahrzehnt Daten über unseren Mond gesammelt. Daraus hat sie nun eine wunderbare 3D-Karte gebastelt.

Eine 3D-Karte des Mondes von der NASA bringt dir den Erdtrabanten näher, als du ihm bisher je kommen konntest. Die Bilder stammen von der Mondsonde Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) die bereits seit 2009 Fotos von unserem Mond schießt. Daraus entstand nun eine animierte Karte der Mondlandschaft.

NASA: 3D-Karte des Mondes offenbart Faszinierendes

Die 3D-Karte des Mondes zeigt eine Animation der NASA, die nicht von dieser Welt ist. Für uns ist es die Möglichkeit, unseren Nachbarn im Universum einmal so nah zu erleben wie noch nie zuvor. Zumal nicht jeder von uns spontan zum Mond reisen kann.

Bilder aus 10 Jahren Beobachtung

Die Bilder stammen von der Mondsonde LRO, die zwei Hauptinstrumente verwendete, um die Mondoberfläche zu erfassen.

  • eine Multispektralkamera
  • einen Laser-Höhenmesser

Die Kamera macht es möglich, Bilder der verschiedenen Partien des Mondes aufzunehmen, während der Höhenmesser die Topologie der Oberfläche analysiert. Die Idee hinter der 3D-Karte des Mondes war, den Erdtrabanten auch für Künstler zu visualisieren.

Dieses Video zeigt dir die vollständige 3D-Animation der NASA:

Video: 3D-Animation des Mondes von der NASA

Die 3D-Karte des Mondes bringt uns den Erdatrabanten zumindest etwas näher. Doch trotzdem ranken sich einige Rätsel um den galaktischen Nachbarn. Ein mysteriöser Fund auf der Rückseite des Mondes wirft Fragen auf. Sonne und Mond machten kürzlich die NASA etwas nervös. Der Erdtrabant leuchtete ungewöhnlich auf.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen