Science 

Corona oder Grippe: Nur 2 Anzeichen verraten es

Corona oder Grippe? An zwei Symptomen stellst du es fest.
Corona oder Grippe? An zwei Symptomen stellst du es fest.
Foto: iStock.com/Drazen Zigic
Experten warnen davor, dass Corona und Grippe aufeinandertreffen. Eine wirkliche Coronavirus-Ansteckung lässt sich zumindest anhand von zwei Anzeichen erkennen.

Mit der anstehenden Gefahr, dass sich Corona und Grippe in einer Art "Zwillingsdemie" (twindemic) zusammenschließen, vor der Experten bereits warnen, ist es umso wichtiger, beide Krankheiten auseinander halten zu können. Zwei Anzeichen können dabei schon ausreichen, zu identifizieren, ob wirklich eine Coronavirus-Ansteckung vorliegt.

Coronavirus-Herkunft: Covid-19 stammt nicht aus China?
Coronavirus-Herkunft: Covid-19 stammt nicht aus China?

Corona vs. Grippe: So erkennst du eine Coronavirus-Ansteckung

Dass sich Corona und Grippe sehr ähnlich sind, ist seit Monaten bekannt. Aber selbst für Ärzte ist es immer noch schwierig, beide Krankheitsbilder und Symptome verlässlich voneinander zu unterschieden, weil sie sich darin überlappen. Immerhin zwei Anzeichen können jedoch helfen, besser einzuordnen, ob es sich bei Erkrankten um eine Coronavirus-Ansteckung oder einen grippalen Infekt handelt. Eine finale Diagnose ersetzt dies am Ende jedoch nicht.

Bekannt sind einige standardmäßige Symptome, die Corona und Grippe unterscheiden, aber auch gemeinsam haben. Die folgenden zwei sollen immerhin etwas mehr Aufschluss geben, da sie fast ausschließlich im Fall einer Coronavirus-Ansteckung vorliegen:

Deshalb deuten diese zwei Anzeichen auf Corona hin

Nicht alle der genannten Symptome sind nur spezifisch für Corona. Grippe-Patienten können beispielsweise auch unter dem Verlust des Geruchssinns leiden. Im Fall einer Coronavirus-Ansteckung kommt dieser jedoch plötzlicher und kann selbst die Fähigkeit, süß und bitter zu unterscheiden, beeinträchtigen. Eine kürzlich veröffentlichte Studie besagt beispielsweise, dass 85 Prozent der untersuchten 417 Patienten mit leichter Covid-19-Erkrankung unter diesem Symptom litten.

Laut Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in den USA sind der Verlust des Geruchssinns in starker Ausprägung und Atemnot zwei Anzeichen, die bisher hauptsächlich bei Corona, bei der Grippe aber kaum bis gar nicht beobachtet werden, wie BGR berichtet. Sie können dir also erste Hinweise geben, ob eine Coronavirus-Ansteckung wahrscheinlich ist. Übrigens: Auch die Reihenfolge möglicher Corona-Anzeichen könnte etwas über die Krankheit ausagen.