Science

Sonnenfinsternis 2021 heute: Wo und wann du sie in Deutschland beobachten kannst

Wo und wann du die Sonnenfinsternis 2021 beobachten kannst, erfährst du hier.
Wo und wann du die Sonnenfinsternis 2021 beobachten kannst, erfährst du hier.
Foto: pepsikan von Getty Images via Canva.com
Am 10. Juni 2021 wird die Sonne partiell vom Mond bedeckt und kreiert ein atemberaubendes Himmelsspektakel. Auch in Deutschland kannst du einen, wenn auch abgeschwächten, Blick erhaschen.

Mal rasch in der Mittagspause an einem spektakulären astronomischen Event teilnehmen? Am 10. Juni 2021 kannst du eine partielle Sonnenfinsternis beobachten. Zwar kann diese in ihrer Gänze nur in nördlichen Regionen wie Kanada, Grönland oder Russland beobachtet werden, doch auch in Deutschland wird man eine leichte Verdunklung der Sonne beobachten können. Im Norden soll die Sonne sogar zu knapp 20 Prozent bedeckt werden. Alles, was du über die Sonnenfinsternis 2021 und anderen astronomischen Events in diesem Jahr wissen musst, erfährst du hier.

Video: Die älteste astronomische Filmaufnahme zeigt Sonnenfinsternis

Sonnenfinsternis 2021: Im Norden am besten beobachten

Am Mittag des 10. Juni 2021 wird sich der Mond zwischen Sonne und Erde schieben und so eine partielle Sonnenfinsternis erzeugen. Etwa 13,4 Prozent der Sonnenscheibe sollen von Berlin aus vom Erdtrabanten verdeckt werden. Weiter im Norden soll die Sonne sogar noch stärker bedeckt werden. Denn der Grad der Sonnenverdeckung durch den Mond und die Länge des Ereignisses variieren je nach deinem Standort. Auf der interaktiven Karte der NASA kannst du deinen Standort eintragen und die errechneten Werte einsehen.

Möchtest du sie dir in Deutschland anschauen, kannst du dich an diesen Werten orientieren, wie die Frankfurter Rundschau berichtet:

  • List (auf Sylt): Bedeckung zu 21,3 Prozent; zwischen 11:25 Uhr und 13:43 Uhr; maximale Bedeckung wird um 12:33 Uhr erreicht
  • Hamburg: Bedeckung zu 17,3 Prozent; zwischen 11:28 Uhr und 13:41 Uhr; maximale Bedeckung wird um 12:33 Uhr erreicht
  • Berlin: Bedeckung zu 13,4 Prozent; zwischen 11:36 Uhr und 13:43 Uhr; maximale Bedeckung wird um 12:38 Uhr erreicht
  • Frankfurt: Bedeckung zu 11,3 Prozent; zwischen 11:27 Uhr und 13:27 Uhr; maximale Bedeckung wird um 12:25 Uhr erreicht
  • München: Bedeckung zu 6,3 Prozent; zwischen 11:37 Uhr und 13:22 Uhr; maximale Bedeckung wird um 12:28 Uhr erreicht

Weitere Himmelsereignisse 2021

Tatsächlich hat es schon eine Sonnenfinsternis 2021 gegeben. Am 26. Mai 2021 hat sie die Sonne total bedeckt. Allerdings war das Ereignis nur von der Antarktis aus zu sehen. Am 12. August 2021 soll es zudem Meteoritenströme zu bestaunen geben. Wo genau am Himmel diese zu beobachten sein werden, verrät dir die Webseite timeanddate.

Da Events wie diese eher selten sind, solltest du die Sonnenfinsternis 2021 auf keinen Fall verpassen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse lassen jetzt Zweifel an einer Sternenexplosion aufkommen, die vor 350 Jahren stattfand. In Deutschland soll 2022 mit dem Bau eines Weltraumbahnhofs in der Nordsee begonnen werden.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de