Streaming 

Streaming-Chaos im Griff: So installiert ihr KODI auf dem Amazon Fire TV Stick

Um Chaos beim Fernsehen zu beseitigen, könnt ihr auf eurem Amazon Fire TV Stick Kodi installieren.
Um Chaos beim Fernsehen zu beseitigen, könnt ihr auf eurem Amazon Fire TV Stick Kodi installieren.
Foto: Pexels
Eure Streamingdienste sorgen für Unordnung? KODI macht damit Schluss. So könnt ihr die App auf dem Amazon Fire TV Stick installieren.

Benötigt euer Amazon Fire TV Stick eine Aufräumaktion? Was vor Jahren das gute alte Windows Media Center für die Dateien eures PCs war, ermöglicht Kodi auf dem Fire TV Stick. Die Software verwaltet gespeicherte Filme, Serien und Musik aus unterschiedlichen Streamingdiensten sowie heruntergeladene Dateien. Noch dazu ist sie unabhängig vom Betriebssystem. Wir zeigen euch, wie ihr auf dem Amazon Fire TV Stick KODI installieren könnt.

So könnt ihr auf dem Amazon Fire TV Stick KODI installieren

Der Amazon Fire TV Stick ermöglicht das Streamen von Filmen, Serien und Musik auf dem Fernseher – auch ohne Anschluss des Laptops mit einem HDMI-Kabel. Dazu braucht ihr nicht zwangsläufig ein Abo bei Amazon Prime - auch Netflix, Spotify, Youtube oder die Mediatheken von ARD und ZDF laufen unter anderem auf dem Amazon Fire TV Stick. Um auf dem Amazon Fire TV Stick KODI zu installieren, braucht es nur wenige Schritte zur Vorbereitung.

1. Download erlauben

Falls ihr noch nicht auf der Amazon Fire TV Startseite seid, gelangt ihr mit dem Home-Button der Alexa-Sprachfernbedienung dorthin. Im Menü wählt ihr unter den Einstellungen "Gerät" aus. Dann öffnet ihr die Entwickleroptionen, um "Installation von Apps aus unbekannten Quellen" und "ADB-Debugging" zu aktivieren.

2. Downloader-App installieren

Im App-Store von Amazon findet ihr die Anwendung Downloader des Anbieters AFTVnews.com. Diese ist schnell installiert und muss anschließend nur noch geöffnet werden. Damit ist euer Amazon Fire TV Stick bereit, KODI zu installieren.

3. KODI für Android herunterladen

Im Browser von KODI öffnet ihr die Download-Seite des Herstellers. Dort findet ihr die Installationsdatei für verschiedene Betriebssysteme zum Herunterladen. Da Amazon für seine Geräte das offene Android-Betriebssystem nutzt, klickt ihr unter "Choose your weapon" den grünen Bugdroid an. Amazon Fire TV Sticks benötigen die 32-Bit-Version des Programms.

4. Installation von KODI fertigstellen

Die gespeicherte KODI-Datei könnt ihr nun installieren und jederzeit unter der App-Übersicht eures Amazon Fire TV Sticks öffnen.

-------------

Mehr zum Thema Fernsehen:

-------------

Fazit: Ordnung auf dem Amazon Fire TV Stick

Auf dem Amazon Fire TV Stick KODI zu installieren, ist kein großer Aufwand und bringt dennoch viel: Mit der Installation von KODI auf eurem Amazon Fire TV Stick verliert ihr euch nie wieder im Streaming-Dschungel. So klappt das smarte Fernsehen ganz clever. Falls ihr mehr aus eurem Flachbildschirm rausholen wollt, könnt ihr auch euer iPhone mit dem Fernseher verbinden.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen