Streaming 

Ist das zu fassen? Alle Harry-Potter-Filme gibt es jetzt auf Amazon Prime

Alle acht Filme der "Harry Potter"-Reihe sind in Amazon Prime nun kostenfrei erhältlich.
Alle acht Filme der "Harry Potter"-Reihe sind in Amazon Prime nun kostenfrei erhältlich.
Foto: futurezone/Screenshot
Harry-Potter-Fans aufgepasst: Wer noch nicht genug von den Filmen der erfolgreichen Zauberwelt hatte, kann sie jetzt unbegrenzt auf Amazon Prime streamen.

Ihr wart euch bisher nicht sicher, ob ihr euch in Sachen Streaming lieber für Netflix oder Amazon Prime entscheiden sollt? Für alle, die von den magischen Bestsellern der Autorin J.K. Rowling verzaubert sind, gibt es nun ein einschlägiges Argument: Alle acht Filme der "Harry Potter"-Reihe könnt ihr als Amazon-Prime-Kunden nun kostenlos anschauen.

Unbegrenztes Harry-Potter-Vergnügen auf Amazon Prime

Bereits im Jahr 2001 kam der erste Streifen "Harry Potter und der Stein der Weisen" auf die Leinwand. Somit ist es nun 17 Jahre her, dass Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint in der Hauptbesetzung über Nacht berühmt wurden. Bis zum Finale "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" im Jahr 2011 spielten sie das magische Trio und eroberten die Herzen von "Potterheads" weltweit.

Deshalb ist es kein Wunder, dass die "Harry Potter"-Filme kurz nach ihrem Start auf der Amazon-Streaming-Plattform direkt auf die Spitze der beliebtesten Filme sprangen. Amazon will potentiellen Kunden damit nicht nur die Prime Mitgliedschaft schmackhaft machen, sondern womöglich auch die Verkaufszahlen des neuen Amazon Fire TV Sticks 4K befördern.

Trailer zu Harry Potter und der Stein der Weisen

Amazon Prime kommt Netflix in Deutschland zuvor

Mit den Rechten an den Harry Potter Filmen hat Amazon Prime etwas geschafft, was Netflix zumindest in Deutschland bisher nicht liefern konnte: Im November 2018 bringt Netflix lediglich eine Serie an den Start, in der der bekannte Darsteller von Harrys bestem Freund Ron Weasly mitspielt: Rupert Grint könnt ihr ab dem 23. November als "Daniel Glass" in den ersten zwei Staffeln von "Sick Note" sehen.

Neben den Harry-Potter-Filmen gibt es im November 2018 auch neue Serien auf Amazon Prime. Um die Video-Inhalte auf dem Fernseher abzuspielen, könnt ihr den Amazon Fire TV mit Befehlen für Alexa steuern. Ihr habt Streaming-Probleme? Wir geben euch Tipps für den Fall, dass der Fire TV Stick nicht reagiert.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen