Streaming 

"Black Mirror" Staffel 5: Hier gibt's die Trailer der drei Folgen

"Black Mirror" Staffel 5 beginnt im Juni auf Netflix.
"Black Mirror" Staffel 5 beginnt im Juni auf Netflix.
Foto: imago images/Rüdiger Wölk
Lange mussten Fans der Serie "Black Mirror" auf die 5. Staffel warten. Doch jetzt gibt es endlich ein kleines Sneak Peek auf drei Folgen der neuen Staffel.

Als kleines Goodie zwischendurch veröffentlichte Netflix das interaktive Special "Black Mirror: Bandersnatch". Doch zur Enttäuschung der Fans was dies noch keine Einleitung für die 5. Staffel. Der Starttermin steht schon eine Weile fest und jetzt veröffentlicht Netflix auch drei Trailer zu den Folgen von "Black Mirror" Staffel 5.

Video: Der Trailer der fünften Staffel von "Black Mirror"

"Black Mirror" Staffel 5: Bald geht es los

Erst bekamen Fans nur einen kleinen Einblick mit dem Trailer zur Staffel 5 der Netflix-Dystopie. Nachdem es aber schon am 5. Juni 2019 mit der neuen Staffel losgeht, hat der Streamingdienst jetzt auch Trailer zu drei Folgen veröffentlicht.

Die drei Folgen sind laut Androidpit in einer Zusammenarbit mit dem Autor Charlie Brooker und der Produzentin Annabel Jones entstanden. Wieder einmal können sich "Black Mirror"-Fans auf schockierende Szenarien gefasst machen. Wir stellen dir jetzt die Inhalte der drei Folgen der 5. Staffel vor.

#1 "Smithereens"

In der Folge "Smithereens" begleitet man einen Taxifahrer. Doch die Fahrt entwickelt sich für den Fahrgast nicht so, wie man es erwartet hätte.

"Black Mirror" Staffel 5: "Smithereens"

#2 "Rachel, Jack and Ashley Too"

In der Folge "Rachel, Jack and Ashley Too" spielt Miley Cyrus mit. Sie spielt einen Popstar und stellt einen Sprachassistenten vor, mit dem ihre Fans ihr vermeintlich näher sein können. Doch auch hier gerät so einiges außer Kontrolle.

"Black Mirror" Staffel 5: "Rachel, Jack and Ashley Too"

#3 "Striking Vipers"

In der dritten Folge "Striking Vipers" geht es um ein Paar und zwei Freunde, die nach langer Zeit wieder aufeinander treffen. Auch hier werden sich die Ereignisse wohl überschlagen.

"Black Mirror" Staffel 5: "Striking Vipers"

Die Gerüchteküche brodelte schon lange

Die britische Sci-Fi-Serie überzeugte die Zuschauer schon von Anfang an – eine weitere Fortsetzung war also nicht wirklich überraschend. Im Dezember 2018 wurde ein vermeintliches Start-Datum für Staffel 5 von "Black Mirror" geleakt: Ein User twitterte den Screenshot einer offiziellen Netflix-Meldung, die inzwischen schon gelöscht wurde.

Es stellte sich jedoch heraus, dass "Black Mirror: Bandersnatch" keine Folge der neuen Staffel, sondern ein interaktiver Film ist. Dort können die Zuschauer sich das Ende selbst auswählen – wenn du jedes Szenario lösen möchtest, haben wir hier das Entscheidungsdiagramm für "Black Mirror: Bandersnatch".

Wie geht es in der 5. Staffel von "Black Mirror" weiter?

Da die britische Sci-Fi-Serie aus Anthologien besteht, kann man eine genaue Handlung der neuen Staffel nicht voraussagen. Auch der kryptische Teaser auf Twitter verriet anfangs nicht allzu viel über die neuen Folgen.

Ähnlich wie bei "Bandersnatch" sollen die Zuschauer auch in der fünften Staffel die Wahl haben, in das Geschehen einzugreifen. Das Produktionsteam arbeitet dafür mit der neuen Software "Branch Manager" und möchte dem Zuschauer interaktive Möglichkeiten beim Streamen bieten.

Thematisch wird es aber wieder um beißend aktuelle Entwicklungen gehen, auch sollen die neuen Folgen verstärkt politische Themen aufgreifen. Miley Cyrus bestätigte zudem im November 2018, dass sie bei einer Episode von "Black Mirror" mitspielen wird.

Falls du wissen willst, welche Serien dieses Jahr auf Netflix eine neue Staffel bekommen, schau doch mal hier vorbei.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen