Streaming 

Wird die neue Netflix-Serie "The Witcher" das neue “Game of Thrones”?

Alles was du über die "The Witcher"-Serie wissen musst
Alles was du über die "The Witcher"-Serie wissen musst
Foto: Netflix/Collage FZ
“Game of Thrones” ist vorbei. Welche Fantasy-Serie soll ihren Platz einnehmen? Die neue "The Witcher"-Serie auf Netflix könnte ein passender Kandidat sein.

Nach dem Ende von "Game of Thrones" sehnen sich viele Fantasy-Fans nach neuem Serien-Futter. Ein möglicher Nachfolger, der dem beliebten Fantasy-Drama würdig ist, könnte die neue "The Witcher"-Serie sein. Nun gibt es neue Gerüchte um den Release-Termin der neuen Netflix-Serie.

Wird die “The Witcher”-Serie das neue “Game of Thrones”?

Bereits seit 2007 ist das Action-Rollenspiel "The Witcher" bei Gaming-Fans beliebt. Hauptdarsteller der "Witcher"-Serie, Henry Cavill, hat jetzt erste Bilder auf Instagram gepostet, die die einzelnen Figuren vorstellen:

An der Netflix-Serie wird aktuell noch gedreht. Während die Figuren Yennefer und Ciri atemberaubend aussehen, wirkt Henry Cavill als Titelheld Geralt allerdings unfreiwillig noch etwas komisch, wie eine halbgare Mischung aus Legolas und Conan, der Barbar.

"The Witcher": Wann erscheint Staffel 1 auf Netflix?

Das Netflix-Original "The Witcher" basiert auf der Hexer-Saga des polnischen Autors Andrzey Sapkowski, die ebenfalls Vorlage der gleichnamigen Videospielserie ist. Nach dem Erfolg des dritten Teils "The Witcher 3: Wild Hunt" ist es nicht verwunderlich, dass Netflix nun eine Serie zu "The Witcher" in Auftrag gab.

Nach einem Tweet von Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich, soll die Fantasy-Serie 2019 auf Netflix starten. Nun kursieren seit Neustem Gerüchte im weltweiten Netz, laut derer der Release der neuen "The Witcher"-Serie geleakt wurde. So soll es bereits gelöschte Tweets der niederländischen Netflix-Twitteraccounts geben, die "The Witcher" für den 17. Dezember 2019 ankündigten.

Netflix bestätigte dies zwar noch nicht, vieles deutet aber darauf hin, dass du nicht mehr lange auf die Serienadaption von "The Witcher" warten musst. Immerhin steht aber schon fest, dass Staffel 1 von "The Witcher" vorerst acht Folgen umfassen wird, die jeweils eine Stunde lang sind.

"The Witcher" Staffel 1: Das wissen wir bisher zum Cast

Im Oktober 2018 postete Netflix das erste Bewegtbild mit Henry Cavill als "Geralt von Riva". Dieser wurde schon einen Monat davor für die Hauptrolle des Hexers bestätigt. Der "Superman"-Darsteller hatte schon vorher Serienerfahrung in "The Tudors" als Charles Brandon sammeln können. Nun wird sich zeigen, ob er den hohen Fan-Erwartungen in "The Witcher" gerecht werden kann.

Des Weiteren wurde die weitere Besetzung der Hexer-Saga bestätigt:

  • Anya Chalotra als Yennefer
  • Freya Allan als Ciri
  • Jodhi May als konigin Calanthe
  • Mimi Ndiweni als Fringilla Vigo
  • Therica Wilson-Read als Sabrina Glevissig
  • Millie Brady als Prinzessin Renfri
  • Björn Hlynur als Eist Tuirseach
  • Adam Levy als Druide Mousesack
  • MyAnna Buring als Tissaia de Vries

In einem weiteren Twitter-Post wurden noch mehr Darsteller verkündet. Darunter auch Anna Shaffer als Triss Merigold, die in den "Harry Potter"-Filmen die Rolle der Romilda Vane spielte.

Worum geht es in der "The Witcher"-Serie von Netflix?

Mit der Videospiel-Umsetzung seiner Geschichte um den Hexer Geralt zeigte sich Schriftsteller Andrzej Sapkowski noch relativ unzufrieden. Bei der kommenden "The Witcher"-Serie soll der Pole deshalb enger in die Produktion eingebunden werden und sich insgesamt näher an der Buchvorlage orientiert werden.

Die Buchvorlage erzählt die Abenteuer von Geralt von Rivia, einem mit Superkräften ausgestatteten Hexer. Diese haben in der Fantasy-Welt von Sapkowski allerdings nichts mit Zauberstäben oder fliegenden Besen zu tun. Viel mehr sind sie eine Art Auftragskiller, die von den Bürgern damit beauftragt werden, Dörfer terrorisierende Monster zu erlegen.

In Staffel 1 der "Witcher"-Serie soll näher auf die Geschichte von Geralts Beziehungen eingegangen werden. Dieser ist nämlich ein ziemlicher Frauenheld. Aber auch die Monster werden in der kommenden Netflix-Serie bestimmt nicht zu kurz kommen. Kurz: Bei "The Witcher" auf Netflix sollte eigenlich für jeden etwas dabei sein

Eine weitere zukünftige Netflix-Serie verspricht Großes. Wie wird "Dracula"? Oder stehst du eher auf realen Horror? In diesem Fall wird dir diese Netflix-Serie über die wahre Geschichte eines Nazi-Schergen in den USA gefallen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen