Streaming 

Schau Netflix in Full HD: Dieses Tool steigert die Qualität bei Chrome und Firefox

Mit diesem Add-on sieht Netflix endlich mit Chrome und Firefox gut aus

Ab sofort kannst du Netflix in Full HD gucken – selbst über Chrome und Firefox. Wir zeigen dir, wie es funktioniert.
Di, 12.02.2019, 11.32 Uhr

Mit diesem Add-on sieht Netflix endlich mit Chrome und Firefox gut aus

Beschreibung anzeigen
Ab sofort kannst du Netflix in Full HD gucken – selbst über Chrome und Firefox. Wir zeigen dir, wie es funktioniert.

Neues Jahr, neue Möglichkeiten: Wenn du bisher deinem Netflix-Account vorzugsweise mit den Browsern Chrome oder Firefox am PC genutzt hast, warst du sicherlich schon mal von dessen niedriger Qualität genervt. Wir haben jedoch gute Neuigkeiten: Eine kostenlose Browser-Erweiterung ermöglicht es dir jetzt, Netflix auch am PC mit einer Auflösung von 1080p zu streamen.

Netflix in HD mit Chrome und Firefox: Das musst du tun

Browser wie Chrome und Firefox unterstützen das Streaming bei Netflix standardmäßig nur bis 720p – dies gilt als die geringste Auflösung der Fernsehnorm High Definition Television. Bisher konnte man Serien und Filme nur in Full HD ( also mit einer Videoauflösung von 1920 × 1080 Pixeln) genießen, wenn man die Browser Internet Explorer, Safari oder Microsoft Edge verwendet hat.

Wie Chip berichet, wird die Netflix-Full-HD-Unterstützung mithilfe der kostenlosen Browser-Erweiterung "Netflix 1080p für Google Chrome und Firefox" nun auch auf diesen beiden beliebten Browsern möglich. Außerdem ist das Add-on plattformübergreifend: es ist also nicht nur auf Windows beschränkt. Es besteht die Möglichkeit, damit auch unter Linux Netflix in 1080p genießen.

Modifizier' deinen Browser

Der Browser wird durch die Erweiterung modifiziert, sodass Netflix Videos mit der gewünschten 1080p Auflösung wiedergibt. Wurde das Programm installiert, so musst du nur noch einmalig deinen Browser-Cache löschen, Netflix neu aufrufen und eine Serienfolge oder einen Film neu starten – Fertig! Das Video wird nun in 1080p abgespielt.

Worauf du jedoch achten solltest: Wenn du Netflix in Full HD anstatt in einer niedrigeren Auflösung streamst, dann wird natürlich auch ein Vielfaches an Daten über die Internet-Leitung übertragen. Wenn diese zu geringe Übertragungsgeschwindigkeiten bietet, schaltet Netflix automatisch zurück auf eine niedrigere Qualität. Dann kann dir natürlich kein Add-on der Welt mehr helfen.

Video: 5 Must-Have Chrome-Erweiterungen

Ein Netflix-Erlebnis in HD

Ab sofort wird dein Netflix-Erlebnis also eines in HD – und das auch über die Browser Chrome und Firefox. Ein Streaming-Account des Dienstes wird jedoch immer teurer: Dein Netflix-Abo könnte 2019 deutlich teurer werden. Somit solltest du dir gut überlegen, ob du Netflix treu bleibst. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, zeigen wir dir den Kampf der Streaming-Titanen: Netflix oder Amazon Prime?

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen