Streaming 

"Wandering Earth": Netflix sichert sich einen der erfolgreichsten Filme der Welt

Der Streaming-Anbieter Netflix hat sich einen der erfolgreichsten Filme der Welt gesichert. Bei "Wandering Earth" handelt es sich um eine chinesische Science-Fiction-Produktion.
Der Streaming-Anbieter Netflix hat sich einen der erfolgreichsten Filme der Welt gesichert. Bei "Wandering Earth" handelt es sich um eine chinesische Science-Fiction-Produktion.
Foto: LIONEL BONAVENTURE/AFP/Getty Images
Der Science-Fiction-Epos bricht in China gerade alle Rekorde. Dank Netflix kannst du "Wandering Earth" bald Zuhause genießen.

China ist den meisten wohl eher durch die zahlreichen Techfirmen oder die ausufernde Überwachung seiner eigenen Bürger bekannt. Doch auch im Bereich spektakulär produzierter Science-Fiction-Blockbuster schickt sich das Reich der Mitte an, Hollywood Konkurrenz zu machen.

"Wandering Earth" bricht Zuschauerrekorde

Da überrascht es wenig, dass auch der weltgrößte Streaming-Anbieter Netflix an diesem Erfolg teilhaben will. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, habe es sich die internationalen Vermarktungsrechte an dem Streifen gesichert. Was Netflix für diese Rechte bezahlen musste, ist nicht bekannt. Man wolle den Film allen Netflix-Abonnenten zur Verfügung stellen. Wann der Film jedoch im Angebot der Amerikaner auftauchen wird, wurde noch nicht verkündet.

In China ist der Streifen drauf und dran, alle Zuschauerrekorde zu brechen. Nach nur neun Tagen im Programm, habe der Film bereits rund 390 Millionen US-Dollar eingespielt, wie etwa Variety schreibt. Ein Ende des Erfolgs scheint nicht in Sicht und so scheint nur logisch, dass auch die Piraterie boomt. Schätzungsweise 20 Millionen Mal sei "Wandering Earth" über illegale Onlinequellen abgerufen worden, berichtet die Seite weiter.

Das steckt hinter dem Film

Doch was steckt hinter dem Hype? In "Wandering Earth" geht es um den Versuch der Menschheit, die Erde vor einer zum Roten Riesen gewordenen Sonne zu schützen. Die Menschen versuchen deshalb, sie mit Hilfe gewaltiger Raketentriebwerke aus ihrer Umlaufbahn herauszureißen und so das Leben auf dem Planeten zu retten.

Um den Film zu realisieren, seien Resourcen ungeahnten Ausmaßes zur Verfügung gestellt worden, schreibt bgr. Alleine die Post-Produktion des Blockbusters habe zwei Jahre in Anspruch genommen, mehr als 10.000 Requisiten seien hergestellt worden.

Bist du neugierig geworden? Im Trailer siehst du, was hinter dem Erfolg in China steckt.

"Wandering Earth" Trailer

Nicht alles, was du auf Netflix streamen kannst, wird für immer laufen. Jetzt wurde bekannt, dass Netflix "Jessica Jones" und "The Punisher" absetzt. Auch mit "Friends" könnte auf Netflix bald Schluss sein – schau dir deine Lieblingsfolgen also besser jetzt noch einmal an.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen