Streaming 

Originale, SciFi & Comedy.: So tanzt Netflix in den Mai

Netflix hält auch im Mai wieder neue Serien und Filme für uns bereit.
Netflix hält auch im Mai wieder neue Serien und Filme für uns bereit.
Foto: imago images/Sven Simon
Netflix hat für Mai schon einmal eine erste Film- und Serien-Auswahl preisgegeben. Von Netflix-Originalen bis hin zu Comedy ist auch diesmal wieder alles dabei. Hier geht's zur Liste.

Neuer Monat, mehr Entertainment: Auch im Mai 2019 dürfen sich Streaming-Fans auf neue Netflix-Serien und -Filme freuen. Der Streaming-Anbieter hat eine kleine Vorauswahl seiner Neuheiten veröffentlicht. Schau doch mal, ob auch für dich etwas dabei ist.

Netflix: Serien-Highlights für den Mai 2019

Pünktlich zum Frühlingserwachen versorgt uns der Streaming-Dienst mit diversen Neuheiten in Form der Netflix-Originale. Diese stellen entweder Eigenproduktionen dar oder sind Inhalte, bei denen Netflix in Deutschland die exklusiven Ausstrahlungsrechte trägt. Folgende Inhalte erscheinen im Mai:

Ab 1. Mai 2019

  • "Terrace House": Tokio 2019–2020:

Sechs unbekannte Frauen und Männer ziehen in ein Haus und erleben vor laufender Kamera ihren Sommer. Es gibt kein Drehbuch - alles passiert unvorhergesehen. Die japanische Reality Show geht im Mai in der japanischen Hauptstadt in die nächste Runde.

Ab 3. Mai 2019

  • "Dead to Me" Staffel 1.

Zum Serienangebot von Netflix gesellt sich demnächst die neue Serie "Dead to Me", die von Liz Feldman, Will Ferrell, Adam McKay und Jessica Elbaum entwickelt wurde. Der Streaming-Dienst hat zehn Episoden der düsteren Comedyserie bestellt, in der sich eine konservative Witwe und ein Freigeist mit einem dunklen Geheimnis anfreunden.

  • "Tuca & Bertie" Staffel 1.

In dieser animierten Comedyserie für Erwachsene leben zwei Vogelfrauen – ein unbeschwertes Tukanweibchen und ein ängstliches Singvogelweibchen – gemeinsam unter einem Dach. Ob das gut gehen wird, kannst du dir ab dem 3. Mai ansehen.

Ab 17. Mai 2019

  • "The Rain" Staffel 2.

In der ersten Staffel der dänischen Serie ging es um den tödlichen Regen, der große Teile von Skandinaviens Bevölkerung auslöschte. Das Staffelfinale brachte eine schreckliche Wahrheit ans Licht: Das Pharma-Unternehmen Apollon hat die Wolken absichtlich mit dem tödlichen Regen-Virus versetzt. Die 2. Staffel dürfte ein neues Licht auf die Machenschaften der mysteriösen Organisation werfen – und der Regen ist wohl nicht mehr ansteckend.

Ab 24. Mai 2019

  • "Nola Darling" Staffel 2.

Ab 31. Mai 2019

  • "When They See Us" Staffel 1

In den 1980ern werden in den USA fünf Jugendliche mit dunkler Hautfarbe wegen eines Verbrechens, das sie nie begangen haben, 30 Jahre lang hinter Gitter gesperrt. Die vierteilige Netflix-Serie "When They See Us" erzählt von ihrem Schicksal – und von den Gefahren einer von Rassismus durchtränkten Justiz.

Netflix: Diese Film-Originale kommen im Mai

Kannst du mit Serien eher nichts anfangen, so solltest du einen Blick auf die Auswahl an neuen Film-Originalen im Programm von Netflix werfen. Der Streaming-Dienst bietet Filme verschiedenster Genres, allerdings liegt der Schwerpunkt diesen Monats eher auf Comedy. Auch hier ist die Auswahl klein und kompakt. Netflix ist schon lange ein Hort starker Dokumentarfilme; auch diesen Monat fügt der Streaming-Dienst mit der Polit-Doku "Knock Down the House" eine Neuheit zu seinem Sortiment hinzu.

  • ab Mai 2019: "Rim of the World" (Sci-Fi)
  • ab 3. Mai 2019: "A pesar de todo" (Comedy)
  • ab 3. Mai 2019: "The Last Summer" (Comedy)
  • ab 10. Mai 2019: "Wine Country" (Comedy)
  • ab 24. Mai 2019: "The Perfection" (Thriller)

Netflix und die Doku-Liebe:

  • ab 1. Mai 2019: "Knock Down The House"

Fazit: Der Mai bei Netflix wird ein spannender Monat

Egal ob Serien-, Film- oder Dokumentationsfanatiker, der Streaming-Dienst Netflix hält pünktlich zum Frühlingserwachen eine kleine aber feine Auswahl für dich bereit, um dich auch im Mai bei Laune zu halten. Somit kannst du problemfrei deine Zeit auf dem Sofa genießen. Weniger problemfrei läuft derzeit hingegen der Sky Ticket-Stream – und "Game of Thrones"-Fans sind entsprechend genervt.

Vermutlich müssen Netflix-User sich bald auf noch mehr Änderungen einstellen, mit der Konkurrenz die schon in den Startlöchern steht. Apple plant den "Netflix-Killer" Apple TV Plus, aber auch Disney und Warner Media wollen in der Streaming-Liga mitspielen. Es könnte also sein, dass wir auf sämtliche Disney- und Marvel-Filme bald verzichten müssen.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen