Streaming 

Apple TV und AirPlay 2 kommen mit iOS 12.3 auf deinen Samsung-Fernseher

Mit der Integration von Apple TV und AirPlay 2 für Samsung-Fernseher näheren sich die beiden Branchengiganten etwas an.
Mit der Integration von Apple TV und AirPlay 2 für Samsung-Fernseher näheren sich die beiden Branchengiganten etwas an.
Foto: dpa
Samsung hat verkündet, dass die Fernseher des Herstellers ab sofort Apple TV und AirPlay 2 unterstützen. Das geht mit dem Update auf iOS 12.3 einher.

In einer Pressemitteilung erklärte der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung, dass seine TV-Geräte künftig einige Anwendungen seines größten Konkurrenten am Smartphone-Markt, Apple, unterstützen. Damit sind ab sofort Apple TV und AirPlay 2 für Samsung-Fernseher verfügbar. Dies gilt für alle Smart-TVs aus 2019 sowie ausgewählte Geräte von 2018 und wurde nahezu zeitgleich mit dem iOS 12.3-Update verkündet.

iOS 12.3: Samsung-Fernseher mit Apple TV und AirPlay 2

Beide Anwendungen Apples werden damit Bestandteil des Samsung Smart Hub sein. Sobald Nutzer der entsprechenden TVs also das Update erhalten haben, können sie satte 100.000 iTunes-Inhalte auf ihrem Samsung-Fernseher abrufen. Wenn du wissen willst, ob auch dein Gerät über diese neuen Features verfügt, musst du nicht lange suchen. Wähle einfach das Symbol der Apple TV-App aus und klick dich durch die neuen Inhalte.

Dort kannst du anschließend Kanäle abonnieren, die dich interessieren und bekommst zudem auch Zugriff auf den neuen Streaming-Dienst Apple TV+, sobald dieser verfügbar ist. Er soll noch im Herbst diesen Jahres anlaufen. Mittels AirPlay 2 kannst du außerdem Videos, Musik oder Bilder von deinem iPad, iPhone und weiteren Apple-Geräten direkt auf deinem Samsung-Fernseher wiedergeben.

Vernetzung von Samsung und Apple

In diesem Schritt näheren sich die beiden Konzerne, die am Smartphone-Markt als erbitterte Konkurrenten gelten, zumindest in Sachen TV ein Stück weit an. Der Pressemitteilung Samsungs zufolge gehöre dazu mitunter die Einbindung der Apple TV-App in den Universal Guide, Bixby und die Suchfunktion der Samsung-Fernseher. Damit legt das iOS 12.3-Update einen regelrechten Glanzstart hin.

Doch erlebte der Hersteller aus Südkorea zuletzt nicht nur Erfolge. So musste er beispielsweise das Samsung Galaxy Fold zurückziehen, da es als "alarmierend zerbrechlich" gilt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen