Streaming 

Nicht genug Zuschauer? Netflix trennt sich von vier außergewöhnlich guten Serien

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Netflix

Beschreibung anzeigen
Netflix trennt sich wieder von vier außergewöhnlich guten Serien und gibt keinen Grund an. Fans trauern unter anderem um den Polit-Thriller “Designated Survivor” mit Kiefer Sutherland.

Netflix hat erneut vier Serien ohne Angabe von Gründen abgesetzt und damit Fans vor den Kopf gestoßen, darunter auch "Designated Survivor" mit Kiefer Sutherland. Betroffen sind insgesamt vier Titel, die nicht nur als besonders erfolgreich innerhalb ihren Zielgruppen galten, sondern auch bei Kritikern zuweilen Jubelstürme auslösten. Von diesen Netflix Serien müssen sich die Fans jetzt trennen.

Diese sehenswerte Netflix Serie erhält keine dritte Staffel

Netflix verkündete vor wenigen Stunden, dass es keine weitere Staffel für das faszinierende Politdrama “Designated Survivor” geben würde. Kiefer Sutherland (Jack Bauer aus “24”) spielt in der Serie Tom Kirkman, ein unbedeutendes Mitglied des Kabinetts, das nach einem Anschlag auf den amerikanischen Kongress und den Stab des Präsidenten als “designated survivor” zum Präsidenten gekürt wird. Über drei Staffeln kämpfte Kirkman gegen politische Rivalen in dem intelligenten Politthriller.

"Designated Survivor" Staffel 3 Trailer

“Designated Survivor” wurde bereits nach seiner zweiten Staffel von dem US-Sender ABC abgesetzt und aufgrund der Popularität des Titels unter den globalen Streaming-Nutzern von Netflix um eine dritte, deutlich kürzere Staffel erweitert. Jetzt hat sich auch Netflix von der hochkarätig besetzten Serie getrennt und sich in einer offiziellen Stellungnahme bei Kiefer Sutherland für sein Engagement in der Serie bedankt. Alle drei Staffeln verbleiben erstmal auf Netflix.

Weitere Netflix Serien, die wir nicht mehr wiedersehen werden

Auch abgesetzt von Netflix wurde die Zeichentrickserie “Tuca & Bertie”, die sich vor allem an ein weibliches Publikum wendet. Die Serie über zwei befreundete weibliche Vögel mit den Stimmen der Komikerinnen Ali Wong und Tiffany Hadish schaffte es trotz guter Kritiken nur auf eine Staffel. Eine Seltenheit für Netflix, da der Streaming-Dienst einer Serie zumindest bis zu zwei oder drei Staffeln gibt, um treue Anhänger zu finden.

Tuca & Bertie Trailer

Bereits vergangene Woche setzte Netflix auch Regisseur Spike Lees vieldiskutierte Serie “She’s Gotta Have It” nach seinem gleichnamigen Film von 1986 nach der zweiten Staffel ab. Auch mit der Horror-Serie “Chambers” soll nach einer Staffel schon Schluss sein.

Diese 5 Serien mit nur einer Staffel sind absolut sehenswert. Im August-Programm von Netflix finden sich viele alte und neue Serien. Auf neue Staffeln dieser Netflix Serien kannst du dich 2019 noch freuen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen