Streaming 

Zu verstörender Horror für Deutschland? Dieser Netflix-Film läuft bereits in 190 Ländern

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Das erste Netflix Original aus Malaysia ist der Gespensterfilm “Till Death: Azalea’s Wrath”. Der Horror-Streifen läuft aktuell in 190 Ländern auf Netflix, aber leider nicht in Deutschland.

“Till Death: Azalea’s Wrath” (im Original: “Dendam Azalea”) ist ein ganz besonderer Film für Malaysia. Es ist der erste exklusiv für Netflix in dem südostastiatischen Land gedrehte Film, der durch seine Präsenz auf dem Streaming-Dienst eine Reichweite von über 190 Ländern weltweit erhält. Das ist mehr als jedem anderen Film aus dem Land zuteil wurde. Doch leider ist Deutschland bislang nicht dabei. Ist der Netflix-Film über die Heimsuchung eines vom Tod ihres Kindes traumatisierten Paares vielleicht zu verstörend für hiesige Gemüter?

Till Death: Azalea's Wrath Trailer

Was könnte Deutsche an dem Netflix-Film “Till Death: Azalea’s Wrath” schockieren?

“Till Death: Azalea’s Wrath” handelt von einem traurigen Paar, das durch Komplikationen bei der Geburt ihr Kind verloren hat. Suraya (Vanidah Imran) und Azman (Khir Rahman) wagen nach diesem einschneidenden Erlebnis einen Neustart und adoptieren einen kleinen Jungen und ziehen in ein neues Haus. Doch das Haus scheint nicht unbewohnt und bald wird die kleine Familie von einem Geist heimgesucht. Ist es der Geist ihres toten Babys oder das eines anderen Kindes?

Klingt nach einem gewöhnlichen Mystery-Horrorfilm über ein Geisterhaus mit Geheimnissen. Doch das Thema über den Verlust eines Kindes könnte viele Zuschauer verstören. Das von dem Musiker Sein Qudsi inszenierte und geschriebene Drama ist zum Teil auch ein Krimi darüber, wer hinter den Psychoterror-Attacken auf die Familie steckt. Dabei steht vor allem Vanidah Imran in der Rolle der trauernden Mutter, die eine Fehlgeburt erlebt hat, im Zentrum der Handlung.

Das Thema Fehlgeburt in diesem Netflix-Film ist nichts für schwache Gemüter

Die realistische und subtile Darstellung einer Frau, die damit kämpft, an der Stillgeburt ihres Kindes nicht zu zerbrechen, gelang Hauptdarstellerin Vanidah Imran auch so überzeugend, weil sie selbst durch eine Fehlgeburt erleben musste und an postnataler Depression litt.

Das weckt viel Spannung auf “Till Death: Azalea’s Wrath”. Hier mehr dazu. Doch wann erscheint der Netflix-Film endlich in Deutschland?

Auch den realistischen Horrorfilm "Pihu" über eine auf sich allein gestellte Zweijährige sucht man auf Netflix vergebens. Auf diese Mega-Produktionen mit Mega-Stars auf Netflix darfst du dich 2019 noch freuen. Laut einer repräsentativen Studie ist Netflix nicht der beliebteste Streaming-Dienst von 2019. So streng will Netflix gegen Netflix Cheating vorgehen. Darum ist Netflix kein großer Fan von "Binge Watching".

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen