Streaming 

Wie ärgerlich: Die 5 besten Netflix-Serien, die einfach so abgesetzt wurden

Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix hat die besten Serien. Daran zweifelt keiner. Doch warum setzt der Streaming-Dienst gerade seine Highlights immer wieder ab? Hier die besten Netflix-Serien ohne neue Staffel.

Es ist eine solche Seltenheit, dass man hellhörig wird, wenn ein Film- oder Serien-Titel auf der Website “Rotten Tomatoes” ein begehrtes Kritiker-Scoring von 100 Prozent erreicht. Um diesen Durchschnittswert zu erzielen, müssen wirklich sämtliche Kritiken zu dem Film oder zu der Serie positiv ausgefallen sein. In jüngerer Zeit haben sich diesem Wert vor allem Netflix-Serien oft angenähert. Trotzdem hat Netflix diese nach zwei oder drei, manchmal sogar nach einer Staffel bereits abgesetzt. Hier sind die besten abgesetzten Netflix-Serien.

Die besten Netflix-Serien, die Netflix bisher abgesetzt hat

Wenn die Kritiker auf eine Netflix-Serie schimpfen und auch kein Nutzer auf den Titel klickt, dann macht der Streaming-Gigant immer schnellen Prozess und setzt sie ab. So passiert etwa bei Serien wie “Gypsy” oder “Everything Sucks”. Dann aber gibt es wieder Serien, die sowohl bei den Nutzern als auch bei den schwerer zu beeindruckenden Kritikern punkten, aber Opfer der strengen Netflix-Politik werden, kaum eine Serie über die dritte Staffel hinaus zu verlängern. Das hat vor allem seine Kostengründe, da Serien in der Regel immer teurer werden und nur neue Serien wirklich neue Abonnenten anlocken.

Hier die besten Netflix-Serien, die auf Rotten Tomatoes super bewertet wurden und dennoch abgesetzt wurden:

5. Abgesetzt nach Staffel 2: “Marvel's Luke Cage”

Mit 89 Prozent Kritiker-Scoring und 74 Prozent Besucher-Scoring auf Rotten Tomatoes zählt die Marvel-Serie “Luke Cage” zu den besten Superhelden-Serien. Doch die Serie über den schwarzen Superhelden mit Kapuzenjacke, der als Ex-Häftling seine Heimat Harlem aufräumt, brachte es trotz viel Zuspruch nur auf zwei Staffeln. Sie fiel der neuen Disney-Strategie zum Opfer, die alle Marvel-Formate nur noch auf Disney+ zeigen will.

Luke Cage Trailer

4. Abgesetzt nach Staffel 2: “Santa Clarita Diet”

Eine ganz normale Ehefrau (Drew Barrymore) wird zu einem Problem für ihre Familie, als sie zum Zombie mutiert und einen Heißhunger auf andere Menschen entwickelt. Die schwarze, blutige Comedy-Serie schaffte es auf ein Kritiker-Scoring von 89 Prozent und begeisterte 88 Prozent der Besucher auf Rotten Tomatoes. Doch scheinbar lohnte sich der Aufwand für Netflix nicht mehr bei den sinkenden Zuschauerzahlen.

Santa Clarita Diet Trailer

3. Abgesetzt nach Staffel 3: “Easy”

Noch nie was von “Easy” gehört? Das ist schade, denn die starbesetzte Anthologie-Serie ist ein Kritikerliebling. Mit 90 Prozent Kritiker-Scoring und 82 Prozent Besucher-Scoring auf der Website Rotten Tomatoes kam die Netflix-Serie sehr gut an.

Easy Trailer

Gegenstand der mal lustigen, mal traurigen Erzählung sind die romantischen Achterbahnfahrten von mehreren Bewohnern Chicagos, die ihre emotionalen und physischen Grenzen im Liebesspiel erforschen.

2. Abgesetzt nach Staffel 3: “Marvel's Daredevil”

Die vielleicht beste Marvel-Serie, die von Netflix abgesetzt werden musste, weil Disney+ die Exklusiv-Streaming-Rechte für alle Marvel-Produktionen haben wollte: Das ist “Daredevil”, die Serie, die zeigte, wie einfallslos und ärgerlich eigentlich der gleichnamige Kinofilm mit Ben Affleck von 2003 war.

Video: Daredevil

Die Serie kam auf ein Kritiker-Scoring von 92 Prozent und bekam von Benutzern 93 Prozent Zuspruch. Das Superhelden-Drama über den blinden Anwalt Matt Murdock, der in einem heruntergekommenen New York als Daredevil gegen böse Mächte kämpft, wurde für seine ausgefallenen Geschichten und seine anspruchsvolle Inszenierung gelobt.

1. Abgesetzt nach Staffel 3: “Love”

Die rebellische Mickey und der brave Gus sind das Liebespaar von “Love”. Doch auch sie sind gebeutelt von den Höhen und Tiefen moderner Liebesbeziehungen. Comedy-Meister Judd Apatow (“Beim ersten Mal”) schrieb an der Serie mit, die so unscheinbar wie genial ist. Dafür gab es ein Kritiker-Scoring von 94 Prozent und ein Zuschauer-Scoring von 85 Prozent.

Love Trailer Netflix

Hier findest du weitere Kritikerlieblinge, die von Netflix zu früh abgesetzt wurden. Das sind die besten Filme des Jahrzehnts laut IMDb. Und das sind die schlechtesten Fernsehserien von 2019. Das ist der beliebteste deutsche Netflix-Film weltweit.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen