Streaming 

Endlich ungeschnitten nach 36 Jahren! Bald gibt es diesen kranken Slasher-Kultfilm zu kaufen

"Maniac" ist einer der berüchtigsten Slasher-Filme der 1980er Jahre. Nach 39 Jahren darf der Film jetzt endlich ungeschnitten in Deutschland erscheinen.
"Maniac" ist einer der berüchtigsten Slasher-Filme der 1980er Jahre. Nach 39 Jahren darf der Film jetzt endlich ungeschnitten in Deutschland erscheinen.
Foto: imago images / Prod.DB
Vor 36 Jahren schlug die Zensur zu und beschlagnahmte den Slasher “Maniac”. Diese Beschlagnahme des Horror-Klassikers wurde jetzt nach erneuter Prüfung zur Freude der Fans aufgehoben.

William Lustigs Low-Budget-Horror “Maniac” (1980) ist ein besonders eigenwilliger Film, der durch seine drastischen Gewaltdarstellungen schnell den Ruf eines moralisch verwerflichen Machwerks erhielt. Dabei ist das mittlerweile als Horrorklassiker gehandelte Psychodrama über einen charmanten, aber krankhaften Serienkiller ein besonders intelligent inszenierter und geschriebener Blick in menschliche Abgründe. Jetzt wurde der Film nach 36 Jahren von der Beschlagnahme durch die Zensur befreit und darf bald uncut in Deutschland erscheinen.

So kam es zur Beschlagnahme des Slasher-Kultfilms “Maniac”

Das mit Joe Spinell und Caroline Munro in den Hauptrollen besetzte Horror-Juwel “Maniac” lief bereits im Erscheinungsjahr 1980 leicht zensiert in den deutschen Kinos. Diese Fassung erschien später auch bei Arcade auf VHS und wurde 1983 indiziert. Fünf Monate danach kam es zur Beschlagnahme.

Das war damals eine Initialzündung für die Beschlagnahme einer ganzen Reihe von ähnlichen Titeln in den 1980ern nach Artikel §131 StGb. “Maniac” wurde auch Im Zuge der Kontroverse um die “video nasties” in England komplett verboten.

Maniac Trailer

“Maniac” kam bis 2014 in Deutschland auf insgesamt neun Beschlüsse gegen eine Freigabe des Films auf dem Heimvideo-Markt. So konnten Horror-Fans den bizarren Slasher-Film nur verstümmelt in Deutschland sehen und mussten dann bei Youtube nach den hierzulande geschnittenen Gewaltszenen suchen. Darum griffen Fans auf ausländische DVDs und Blu-rays zurück, die erfreulicherweise nicht nur ungeschnitten waren, sondern auch deutschen Ton mitlieferten.

Damit wurde die Aufhebung der Beschlagnahme von "Maniac" begründet

Kurioserweise wurde in Deutschland auch das gleichnamige Remake von 2012 mit Elijah Wood in der Hauptrolle nach §131 StGB beschlagnahmt. Nun hat schnittberichte.com von Nameless Media erfahren, dass sie mit Sony Pictures vor den Amtsgerichten Tiergarten, Fulda und Karlsruhe die Beschlagnahme von “Maniac” in sieben Entscheidungen aufheben konnten. Vor allem auch weil der Film nach aktuellen Maßstäben nicht mehr den Tatbestand von §131 StGB verwirklicht. Damit ist der Film nicht ganz vom Index, aber immerhin.

Maniac 2012 Trailer

Fans von Horrorfilmen dürfen sich auf einen neuen 4K-Master von “Maniac”, samt neuem Tonmaster und viel Bonusmaterial rund um den Kultfilm freuen, wenn er in Deutschland erscheint.

Kennst du die witzigsten Zombie-Filme der Filmgeschichte? Es gibt auch furchterregende Filme, die eigentlich keine Horror-Filme sind. Und bei diesen 7 Horror-Filmen mussten Zuschauer sich übergeben.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen