Streaming 

Wer diese Streaming-Geräte nutzt, muss bald auf Netflix verzichten

Streaming auf dem Fernseher? Manche Streaming-Sticks müssen bald auf den Netflix-Support verzichten.
Streaming auf dem Fernseher? Manche Streaming-Sticks müssen bald auf den Netflix-Support verzichten.
Foto: imago images / Future Image
Für einige Streaming-Sticks steht das Ende des Netflix-Supports bevor. Die ersten Nutzer haben bereits eine Benachrichtigung darüber erhalten.

Auch Technologie altert, manchmal allerdings wird sie unerwartet hinfällig. Zumindest ist dies bei vereinzelten Streamig-Sticks der Fall, denen bereits ab dem 01. Dezember überraschend das Ende des Netflix-Supports droht. Der populäre Dienst kann dann nicht mehr darüber genutzt werden.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

Ganz ohne Netflix-Support: Diese Streaming-Sticks sind betroffen

Die gute Nachricht: Die Streaming-Sticks, denen demnächst der Netflix-Support entzogen wird, funktionieren in Deutschland gegenwärtig nicht. Zwar kannst du sie auch hierzulande erwerben, der Dienst selbst ist aber nicht verfügbar. Dass du eines der Geräte benutzt und demnächst auf Netflix verzichten musst, ist also maximal möglich, wenn du in den USA oder England wohnst. Die Rede ist von Streaming-Sticks des Herstellers Roku.

In den USA und Großbritannien konkurriert Roku dagegen stark mit Apple, Amazon und Google, sodass Nutzer des Streaming-Sticks zumindest dort vom spontanen Aus des Netflix-Support ziemlich hart getroffen werden könnten.

Nutzer alter Streaming-Sticks bekommen Nachricht von Netflix

Wie BGR berichtet haben die ersten Roku-Nutzer bereits Mitteilungen über die Einstellung des Netflix-Support erhalten. Darin heißt es, dass ihr Zugriff auf die Netflix-App ab dem 01. Dezember wegfällt: "Aufgrund technischer Einschränkungen wird Netflix ab dem 1. Dezember 2019 nicht mehr auf diesem Gerät verfügbar sein", so die Fehlermeldung.

Obwohl die Nachricht zudem einen Verweis auf die zugehörige Hilfeseite beinhaltet, über die Nutzer erfahren sollen, welche Streaming-Sticks genau vom Ende des Netflix-Supports betroffen sind, fehlt dort die entsprechende Liste. Um welche Roku-Geräte es sich handelt, ist demnach nicht ganz klar.

So findest du heraus, ob dein Geräte keinen Netflix-Support erhält

Alle Roku-Nutzer, die von der bevorstehenden Einstellung des Netflix-Supports betroffen sein könnten, können jedoch auf einfachem Wege feststellen, ob ihr Streaming-Stick bald obsolet wird: Ist die Netflix-App nicht mehr zum Autoplay der nächsten Episode fähig, soll dies auf den fehlenden Netflix-Support hindeuten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen