Streaming 

"Star Wars 9": So clever belügen uns die Trailer zu "Der Aufstieg Skywalkers"

Kannst du deinen Augen trauen? Der Trailer zu "Star Wars 9" verspricht Wendungen, die es vielleicht gar nicht geben wird.
Kannst du deinen Augen trauen? Der Trailer zu "Star Wars 9" verspricht Wendungen, die es vielleicht gar nicht geben wird.
Foto: Screenshot Trailer/Disney/Lucasfilm
Der letzte Trailer zu Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers macht viele Andeutungen, aber gibt wenig Konkretes preis über den neuen Star Wars-Film. Schlimmer: Mit diesen Szenen belügt er uns sogar.

J.J. Abrams glaubt an die Mystery Box. Der sehr produktive Film- und Fernsehmacher hat in den letzten Jahrzehnten TV-Serien wie "Alias" und "Lost", sowie Kino-Reihen wie "Star Trek", "Cloverfield" und "Star Wars" zu Erfolgen gemacht, indem er immer viele Fragen gestellt hat, aber kaum welche beantworten wollte. So auch in den bisherigen Trailern zu "Star Wars 9". So clever belügt dich die riesige Marketingkampagne rund um den "Aufstieg Skywalkers". (Vorsicht: Spoiler für alle bisherigen "Star Wars"-Filme!)

Diese Lügen tischen uns die Trailer zu "Star Wars 9" auf

Die bisher erschienenen Trailer zu "Star Wars 9" passen gut in das Grundkonzept der Filme und Serien von J.J. Abrams. Wie bei seinen früheren Werken weckt der Regisseur von "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" mit den Hinweisen in den Trailern zu "Der Aufstieg Skywalkers" die unterschiedlichsten Assoziationen bei den Zuschauern. Diese bewahrheiten sich jedoch selten in der Form, wie man es zunächst annimmt. Auf diese Weise führt er uns in die Irre.

Bisher ist nur sicher, dass "Der Aufstieg Skwalkers" ein Jahr nach den Ereignissen des letzten "Star Wars"-Films "Die letzten Jedi" spielt. Im finalen Film der Skywalker-Saga kommen die drei Helden der neuen "Star Wars"-Trilogie wieder zusammen, um diesmal nicht gegen den bereits getöteten Snoke (Andy Serkis), sondern gegen Palpatine (Ian McDiarmid) anzutreten.

Wird C-3PO wirklich sterben im neuen "Star Wars"-Film?

Im letzten Trailer ist eine emotionale Abschiedsszene zu sehen, in der der beliebte Droid C-3PO (Anthony Daniels) um einen letzten Blick auf seine Freunde bittet. Wird C-3PO also den Heldentod sterben? Wird er umprogrammiert, sein Gedächtnis ausgelöscht und verliert er so auch seine Persönlichkeit? Ist es der nächste Tod für eine populäre Figur aus der Original-Trilogie nach Han Solo und Luke Skywalker in den vorherigen Filmen? Aber warum sollten Lucasfilm und Disney diesen zentralen Moment vorher schon spoilern?

Video: Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Finaler Trailer

Wird Rey in "Star Wars 9" zur dunklen Macht überlaufen?

Rey (Daisy Ridley) mit einem roten Lichtschwert wie die legendäre Waffe von Darth Maul aus "Star Wars – Episode I: Die dunkle Bedrohung"? Dieses Bild aus dem vorherigen Trailer war für Fans ein Schock. Wird die grundpositive Figur in "Star Wars 9" zu einem Sith? Die kurze Szene ließ es vermuten, aber ist es vielleicht letztlich nur ein Traum oder eine Vision? Von denen gab es in den letzten zwei "Star Wars"-Filmen nicht wenige. Wieder also eine falsche Fährte von J.J. Abrams, damit er die in Untreue gefallenen Fans wieder anlocken kann?

Wird "Doctor Who"-Darsteller der Überraschungsgast von "Star Wars 9" sein?

Es gibt viele gegensätzliche Aussagen und Indizien, die für und gegen ein Auftauchen von Matt Smith, ehemals "Doctor Who", in "Star Wars 9" sprechen. Das Hin und Her (mal wird von seiner Teilnahme berichtet, mal wieder dementiert) spricht dafür, dass er vielleicht in einem Überraschungsauftritt zu sehen sein wird. Die naheliegendste Vermutung ist, dass er Teil einer großen Handlungswendung ist und womöglich den jungen Palpatine spielen wird. Auch fehlt bisher jede Spur von Mark Hamill als Luke Skywalker in den Trailern, obwohl er auf der Besetzungsliste steht.

Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen
Jetzt im Kino und TV: Die Trailer zu den aktuellsten Serien & Filmen

Mehr Details zu diesen Theorien findest du hier. "Star Wars 9: Der Aufstieg Skwalkers" startet am 19. Dezember in Deutschland in den Kinos. "Star Wars 9" bricht bereits jetzt Rekorde von "Avengers 4: Endgame". Überraschung: Der schlechteste neue Star Wars Film ist der beliebteste unter Fans. Ist "Star Wars 8: Die letzten Jedi" einer der schlechtesten Filme aller Zeiten? Sogar George Lucas hält nichts von den neuen "Star Wars"-Filmen. Ist "Star Wars: Die dunkle Bedrohung" wirklich besser als sein Ruf?

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen