Hier klicken

3 verblüffende Theorien über das Universum

Diese faszinierenden Theorien geben eine neue Perspektive auf das Universum.

XtravaganT - stock.adobe.com

Das Universum wird immer besser verstanden

Wir haben noch nie zuvor so viel über das Universum gewusst. Viele Phänomene lassen sich durch moderne Theorien der brillantesten Köpfe der Menschheit erklären.

nuttawutnuy - stock.adobe.com

Uns treibt die Neugier für das Fremde an. Im letzten Jahrhundert betraten Menschen den Mond. In den nächsten Jahrzehnten könnten Menschen erstmals auf dem Mars landen.

Das Universum: ein Mysterium

Und trotzdem: Das Universum ist in vielen Teilen noch immer ein Mysterium. Viele Fragen können heute und für lange Zeit nicht beantwortet werden.

Einige Ursachen lassen sich nicht zurückverfolgen, genauso wie viele Kräfte und Ereignisse nicht erfasst werden können – zumindest mit heutigen Mitteln. Dennoch gibt es viele Theorien, um das Unerklärliche zu erklären.

McCarthys_PhotoWorks - stock.adobe.com

Leben wir in einem Multiversum?

Viele Wissenschaftler*innen sind sich einig, dass unser Universum durch einen Urknall entstanden ist. Ob dabei jedoch nur ein einzelnes Universum entstanden ist, wird von einigen Theoretiker*innen infrage gestellt.

Der Physiker Paul Steinhardt vergleicht das Universum mit einer Blase, die in einem Meer aus vielen weiteren Blasen existiert. Damit nicht genug: Ständig tauchen neue Blasen auf.

#1

The Walt Disney Company

Das Universum wird immer größer

Die Ausdehnung des Universums ist wissenschaftlich erwiesen. Manche Forscher*innen gehen jedoch weiter.

Ihre Theorie besagt, dass das Universum sich in der Zukunft so weit ausdehnen wird, dass das Licht keinen Stern oder Planeten mehr erreicht. In diesem Szenario gäbe es de facto kein Licht mehr.

#2

Quality Stock Arts - stock.adobe.com

Unser Universum – bloß eine Simulation

Nicht nur Wissenschaftler*innen stellen Theorien auf. Auch Philosophierende beschäftigen sich mit den wissenschaftlichen Grundfragen wie Nick Bostrom.

Nach seiner Theorie leben wir unwissentlich in einer Simulation. Diese Theorie wird meist skeptisch betrachtet, da sie nie zur Gänze als richtig oder falsch bewiesen werden kann. Dennoch ist es ein spannendes Gedankenexperiment.

#3

Ilya - stock.adobe.com

Alltägliche Gedankenexperimente

Manchmal fragt man sich, was passiert wäre, hätte man eine andere Entscheidung getroffen. Laut der Multiversentheorie mit unendlich vielen Universen existiert vermutlich eine Welt wie unsere, wo sich jemand anders entschieden hat.

luckybusiness - stock.adobe.com

So realitätsfern diese Theorien klingen, sie geben Antworten auf alltägliche Fragen. Manche Zufälle erscheinen vorprogrammiert. Die Simulationstheorie wäre in dem Fall eine hypothetische Erklärung.

Mehr zum Thema

Pfeil

Mehr spannende Infos zum Universum?

Neue Erkenntnisse zum Weltall und Nachrichten von Raumfahrtbehörden gibt es auf futurezone.de oder beim Klick auf den Link.

XtravaganT - stock.adobe.com