Getty Images / Westend61

Wir stellen 11 praktische Funktionen vor, wie du dein iOS-Smartphone einfacher und schneller bedienst.

iPhone-Gesten

Zum Start Klicken

8 Funktionen zum Wischen bei iOS

8 Funktionen zum Wischen bei iOS

Sowohl bei Android als auch neuen Geräten von iOS werden Tasten dauerhaft versteckt. Anstatt eines sichtbaren oder gar physischen Button, navigierst du durch reines Wischen.

Weil es keine Buttons mehr gibt, kennen viele Nutzer*innen gar nicht alle Funktionen. Wir helfen dabei.

Getty Images/ NurPhoto

Die wichtigste Taste eines Smartphones ist der An- und Ausschaltknopf. Dabei wird dieser meist einfach nur zum Aufwecken des Smartphones betätigt.

Weil es so am ergonomischsten ist, nehmen die meisten Menschen das iPhone in die Hand. Dabei kannst du zum Aufwecken auch einfach doppelt auf den Bildschirm tippen.

iPhone aufwecken

iPhone aufwecken

#1

#1

imago images/ZUMA Wire

Wenn du eine App verlässt, schließt sich diese nicht. Dadurch verlangsamst du dein iPhone. Wische vom unteren Rand des iPhones nach oben, um alle aktive Apps zu sehen.

Wenn du jetzt erneut nach oben wischt, schließt du einzelne Apps vollständig. Tatsächlich belastet das den Akku zusätzlich. Hier mehr dazu:

Apps schließen

Apps schließen

#2

#2

Getty Images/Jakub Porzycki/NurPhoto

Um die Position von Apps zu ändern, halte an einer freien Stelle auf deinem Startbildschirm gedrückt bis die Apps anfangen zu wackeln.

Schiebe die iOS-Apps an den gewünschten Ort oder in einen Ordner. Über das Plus auf der linken Seite fügst du Widgets hinzu.

Startbildschirm bearbeiten

Startbildschirm bearbeiten

#3

#3

imago images/ NurPhoto

Zoom fürs iPhone

Zoom fürs iPhone

Tippe mit drei Fingern auf den Bildschirm. So aktiviert sich dei Zoom-Funktion bei iOS. Details von Bildern und Webseiten lassen sich so problemlos entdecken. (Funktion muss aktiv sein unter Bedienungshilfe)

Um zur Standard-Ansicht zurückzukehren, tippe erneut mit drei Fingern auf den Screen.

#4

#4

Adobe Stock / peopleimages.com

Schnelleinstellungen

Schnelleinstellungen

Schnelleinstellungen bei iOS sind immer dann hilfreich, wenn du wenig Zeit hast oder häufig diese Funktion an- und ausschaltest.

Durchs Wischen am rechten Bildschirmrand von oben nach unten siehst du u. a. Einstellungen für Bluetooth, WLAN und Taschenlampe.

#5

#5

imago images/imagebroker

Mitteilungszentrale

Mitteilungszentrale

Um alle Benachrichtigungen in einer Übersicht zu sehen, wische am linken Bildschirmrand nach unten.

Nun siehst du alle Benachrichtigungen kompakt und gut leserlich an einem Ort. So verpasst du keine wichtige Nachrichten mehr.

#6

#6

imago images / Action Pictures

Zum Startbildschirm

Zum Startbildschirm

Wie eingehens erwähnt ist bei neuen iOS-Geräten weder ein physischer noch digitaler Home-Button zu sehen.

Wische vom unteren Bildschirmrand nach oben und schon verlässt du die App und bist wieder beim Startbildschirm.

#7

#7

imago images/imagebroker

Schneller scrollen

Schneller scrollen

Das ist einer der simpelsten, aber oft vergessenen Methoden, um sich auf einer Webseite zu bewegen. So kannst du blitzschnell zum Anfang oder Ende springen, ohne mehrfach nach oben oder unten zu wischen:

Halte den Scroll-Balken am Rand gedrückt und ziehe ihn bis zum Anschlag nach oben oder unten.

#8

#8

Getty Images/ Anita Kot

3 Tastenkombi- nationen fürs iPhone

3 Tastenkombi- nationen fürs iPhone

Neben dem immer populärer werdenden Wisch-Funktionen lässt sich dein iPhone natürlich weiterhin auch über Tasten bedienen.

Egal ob Lauter- und Leisertasten oder die Standby-Taste, manches wäre ohne physische Tasten gar nicht möglich.

imago images/ZUMA Wire

Zwangsneustart

Zwangsneustart

Jeder hat's erlebt: Man springt von einer App zur Nächsten oder spielt ein Spiel auf bester Qualität und plötzlich friert das Bild ein. Das Smartphone muss neu gestartet werden.

Drücke kurz die Lauter-Taste und danach kurz die Leiser-Taste. Halte zuletzt die Standby-Taste gedrückt bis das iPhone herunterfährt.

#1

#1

Getty Images/ juststock

Apple Pay

Apple Pay

Gerade wenn es beim Bezahlen schnell gehen muss und du unterwegs bist ist diese Kombination hilfreich.

Nachdem du Apple Pay auf deinem iPhone aktiviert hast, drücke zwei Mal auf die Standby-Taste. Jetzt wird dir eine Übersicht mit allen Karten angezeigt.

#2

#2

Getty Images/Thomas Trutschel / Kontributor

Notruf wählen

Notruf wählen

Die meisten Menschen müssen glücklicherweise nie den Notruf wählen. Wenn es aber doch passiert, ist Zeit der wichtigste Faktor.

Glücklicherweise kansnt du in den Einstellungen ,,Notruf SOS" einschalten. Nach langem Drücken der Leiser- und Standby-Taste rufst du automatisch den Notruf über 112 an.

#3

#3

imago images/ ZUMA Wire

Einmal gelernt, immer anwendbar

Einmal gelernt, immer anwendbar

Die Fülle an Funktionen von Apps, Geräten und Webseiten nimmt zu. Nutzer*innen müssen immer mehr digitale Vorkenntnisse mitbringen. Doch das Schöne: Viele Apps, Spiele und Geräte funktionieren ähnlich.

Wenn du einmal die Gesten bei iOS gelernt hast, findest du dich in fast allen anderen iPhones und sogar bei Android (größtenteils) zurecht.

imago images/Panthermedia

Mehr praktische Tipps zu Digital Life?

Mehr praktische Tipps zu Digital Life?

Pfeil

Mehr zum Thema

Weitere Infos rund um iOS-Updates, kommende Produkte, News und Tricks fürs Digital Life, gibt es auf futurezone.de oder beim Klick auf den Link.

Getty Images/Rafael Henrique/SOPA Images/LightRocket