Hier klicken

Samsung Galaxy: 5 versteckte Funktionen

Diese praktischen Funktionen erleichtern die Bedienung von Galaxy-Handys signifikant, sind aber weitestgehend unbekannt.

Arcansel - stock.adobe.com

Nutze die volle Vielfalt an Funktionen

Samsung verwendet in den Samsung Galaxy-Handys ein modifiziertes Android-Betriebssystem mit Funktionen, die teilweise selbst beim iPhone fehlen.

Für diese Features musst du die neue Nutzeroberfläche OneUI verwenden, welche serienmäßig bei den Galaxy S- und Galaxy Note-Modellen, sowie der A-Reihe installiert ist.

H_Ko - stock-adobe.com

Bildschirm aktivieren ohne Tastendruck

Allein durchs Hochheben, ohne Tastendruck, kannst du den Bildschirm deines Galaxy-Handys aktivieren.

JCM - stock.adobe.com

So schaltest du die Funktion frei: 1. Öffne die ,,Erweiterten Funktionen" in den Einstellungen. 2. Öffne die Rubrik ,,Bewegungen und Gesten". 3. Aktiviere die Funktion ,,Zum Aktivieren hochheben".

Screenshot einer ganzen Webseite

Wegen des kleinen Handy-Bildschirms nimmst du bei gewöhnlichen Screenshots nur einen Teil von Webseiten auf. Doch nicht beim Samsung Galaxy dank des ,,Scrollshots".

1. Öffne die ,,Erweiterten Funktionen" in den Einstellungen. 2. Wähle ,,Screenshots und Bildschirmrecorder" aus. 3. Aktiviere die oberste Option ,,Screenshot-Symbolleiste":

H_Ko - stock.adobe.com

So nimmst du einen ,,Scrollshot" auf

Nachdem du beispielsweise die futurezone-Webseite geöffnet hast, drückst du zugleich die Leiser- und Power-Taste. 

xThomasxTrutschel / photothekx

In der erschienenen oberen Leiste tippst du auf das viereckige Symbol mit den Pfeilen nach unten. Je länger du drückst, desto länger scrollt das Galaxy-Handy und nimmt den Bereich als Screenshot auf.

Bildschirm, der intelligent eingeschaltet bleibt

Über die Funktion ,,Smart Stay" erkennt das Handy, ob du auf den Bildschirm guckst. So bleibt der Bildschirm weiter an, selbst wenn du ihn nicht bedienst.

1. Öffne die ,,Erweiterten Funktionen" in den Einstellungen. 2. Öffne die Rubrik ,,Bewegungen und Gesten". 3. Aktiviere die Option ,,Smart Stay".

Getty Images / Westend61

So ist der Bildschirm nie zu groß

Große Bildschirme sind super, um Videos zu sehen. Nur leider werden manche Ecken unerreichbar, sobald das Handy mit einer Hand bedient wird. Der Einhand-Modus schafft Abhilfe.

1. Öffne die ,,Erweiterten Funktionen" in den Einstellungen. 2. Tippe auf ,,Einhändiger Modus" und wähle aus zwei Optionen: 3a) Gesten-Aktivierung: Wische aus einer der unteren Bildschirmecken in die Bildschirmmitte. 3b) Schaltflächen-Aktivierung: Tippe dreimal auf den Home Button. 4) Zum Deaktivieren: Berühre die leere, schwarze Fläche am Rand.

eremin - stock.adobe.com

Designe das Interface nach deinem Geschmack

Über den Samsung-eigenen Themen-Store kannst du neue Themes, Hintergründe, App-Icons und Always-On-Displays auswählen.

1. Öffne die Rubrik ,,Hintergründe und Themes" in den Einstellungen. 2. Über den unteren Bildschirmrand filterst du alle Designs nach einer Kategorie.  3. Wähle deinen Favoriten aus und tippe auf ,,Download" sowie ,,Anwenden". Doch beachte: Manche Designs sind kostenpflichtig.

gangster9686 - stock.adobe.com

Mehr zum Thema

Pfeil

Mehr spannende Infos zu Samsung?

Mehr Nachrichten rund um Samsung-Geräte, Firmen-News und Software-Updates gibt es auf futurezone.de oder beim Klick auf den Link.

Warawut - stock.adobe.com