Hier klicken

Wo solltest du deinen WLAN-Router positionieren?

Internetprobleme lassen sich manchmal blitzschnell beheben, indem du die Position deines Routers änderst.

Oleksandr Delyk / Adobe Stock

Wir wirkt sich die Position des WLAN-Routers auf die Verbindung aus?

Nur weil ein WLAN-Router eine bestimmte Internet-Bandbreite ausstrahlt, kommt diese nicht genauso bei deinem Endgerät an.

Die Umgebung des WLAN-Routers ist entscheidend. Physische Gegenstände, Wände, Bluetooth-Geräte und sogar Mikrowellen stören die Datenausstrahlung.

Adobe Stock / Chaay_tee

Wo ist der zentrale Lebensmittelpunkt?

Am besten positionierst du deinen WLAN-Router in dem Raum, wo du das Internet am meisten nutzt. So verhinderst du, dass Wände das Signal stören.

Wenn du das Internet in mehreren Räumen intensiv nutzt, solltest du den WLAN-Router mittig platzieren, sodass er von allen Räumen ähnlich weit weg ist.

Tipp 1

Adobe Stock / artjafara

Höhe

Radiowellen werden gewöhnlich nach unten ausgestrahlt. Für eine bessere Internetgeschwindigkeit ist eine erhöhte Position daher förderlich.

Gleich auf den höchsten Schrank musst du den WLAN-Router nicht stellen. Eine Abstellfläche mit mittlerer Höhe ist ideal. Viele wisse nicht, dass sie den Router auch an die Wand hängen können.

Tipp 2

Adobe Stock / UnitedPhotoStudio

Entfernt von Elektronik

Neben dem WLAN-Router strahlen viele andere Elektronikgeräte Funkwellen aus. Halte eine Entfernung von mindestens einem Meter zu diesen Gegenständen ein:

- Mikrowelle (besonders störend) - Fernseher - Babymonitore - Küchengeräte - kabellosen Telefone - Bluetooth-Geräte

Tipp 3

Adobe Stock / Paolese

Immer noch unsicher, was die optimale Position ist?

Wo die Mitte zwischen mehreren Räumen ist, fällt beim ersten Versuch schwer. Auch bei der Höhe gibt es keine universale Antwort.

Mit diesem speziellen Tipp fürs Smartphone findest du die perfekte Position und Höhe.

Zusatztipp

Adobe Stock / SIAMRAT.CH

Nutze eine App

In jedem App-Store finden sich Apps speziell zur Findung des optimalen Standorts des WLAN-Routers in den eigenen vier Wänden.

Die FritzApp WLAN ist eine beliebte Option. Die App zeigt dir detailliert die Verbindunsstärke, je nachdem wo du dich befindest. Erlebst du an deinen Lieblingsorten zum Surfen einen Einbruch der Verbindung, ändere die Position oder Höhe des Routers.

Tipp 4

Adobe Stock / tonktiti

Mehr zum Thema

Mehr Tipps zur Verbesserung der Internetverbindung?

Weitere Infos rund um WLAN, verschiedene Router und LAN gibt es auf futurezone.de oder beim Klick auf den Link.

Adobe Stock / Proxima Studio

Pfeil