Für die einen sind sie nur lästig, für die anderen ein beliebtes Mittel, um sich mitzuteilen. WhatsApp-Sprachnachrichten können recht praktisch sein, wenn man nicht gerade zu denen gehört, die lange Romane über den Messenger-Dienst schreiben wollen. Aber wie lange darf dein Redefluss eigentlich dauern? Gibt es ein Limit?

WhatsApp-Sprachnachrichten: Wie steht’s um das Zeitlimit?

Wirf man einen Blick die die FAQs des beliebten Messenger-Dienstes, findet man leider keine Antwort auf die Frage, ob WhatsApp-Sprachnachrichten ein Zeitlimit haben. Könnte es also sein, dass dein Monolog in Form eines Mini-Podcasts irgendwann abrupt gestoppt wird? Bei der Veröffentlichung der ersten Version hieß es von WhatsApp, dass es kein Längen-Limit geben würde.

Unendlich lang können WhatsApp-Sprachnachrichten trotzdem nicht sein. Denn der Speicher deines Smartphones setzt hier die Grenze: Für eine Minute Nachrichtenlänge fallen etwa 0,2 Megabyte (MB) Daten an. Rechne das jetzt auf deinen Smartphone-Speicher hoch und du weißt, wie lang eine Nachricht theoretisch sein könnte.

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger
WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

WhatsApp legt nur Mindestlänge fest

Bei einem iPhone mit 64 Gigabyte (GB) Speicher wären das etwa 5.000 Stunden an WhatsApp-Sprachnachrichten, die du versenden könntest. Vorausgesetzt du nutzt den Speicher nur dafür.

Eine Sprecherin von WhatsApp bestätigte gegenüber Techbook, dass eine Nachricht mindestens eine Sekunde lang sein muss, die App aber nicht festlegt, wie lange sie dauern kann. „Beschränkungen der Länge können jedoch durch Hardware- bzw. Nutzerbeschränkungen auftreten.“

Datenversand über WhatsApp beschränkt

Außerdem legt WhatsApp noch ein Upload-Limit fest. Bei Dokumenten liegt dieses beim iPhone bei 128 MB, bei Android bei 100 MB. Videodateien dürfen nur 64 MB groß sein. Man kann also darauf tippen, dass auch Sprachnachrichten eine gewisse Datenbegrenzung haben. Aber selbst bei 100 MB Sprachnachrichten-Größe könnte man eine Sprachnachricht von acht Stunden aufnehmen.

So oder so: Die WhatsApp-Sprachnachrichten sind im Alltag nicht mehr wegzudenken. Daher passt die App auch immer wieder kleine Feinheiten für dieses Feature an. Falls du gar keinen Überblick mehr über die neuen WhatsApp-Funktionen hast, solltest du dir diesen Artikel mal genauer durchlesen. So kannst du dir WhatsApp-Sprachnachrichten vor dem Versenden noch einmal anhören.

Neueste Videos auf futurezone.de