Bist du auch Fan des wohl beliebtesten Instant-Messengers der Welt, dürften dir die blauen Haken in WhatsApp durchaus bekannt sein. An sich ist die Lesebestätigung des Nachrichtendienstes keine schlechte Sache. Doch nicht jeder ist auch ein Freund des Systems, denn schnell mal treten Fragen wie „Warum antwortest du mir nicht, du hast die Nachricht doch schon gelesen?“ auf. Wenn du keine Lust mehr auf etwaige Diskussionen hast, zeigen wir dir, wie du die Lesebestätigung in Form der blauen Haken bei WhatsApp loswirst.

Blaue Haken in WhatsApp: Sag der Lesebestätigung den Kampf an

Während die Lesebestätigung sicherlich für einige Menschen durchaus hilfreich sein kann, gibt es ebenso genügend von uns, die mit den blauen Haken in WhatsApp nichts anfangen können. Denn nicht immer möchtest du, dass dein Gegenüber genau weiß, wann du die Nachricht gelesen hast. Wenn du zur zweiten Gruppe gehörst, dann zeigen wir dir nachfolgend, wie du die eigentlich praktisch gedachte Funktion deaktivieren kannst. Glücklicherweise sind dafür nur wenige Berührungen auf deinem Smartphone-Display nötig.

Keine blauen Haken in WhatsApp und trotzdem Lesen: So funktioniert’s

Wer eine Nachricht im WhatsApp-Chat öffnet, bestätigt automatisch die Anzeige der blauen Haken. Daher ist es wichtig, den Chat auf keinen Fall zu öffnen. Willst du die Nachricht dennoch lesen, gehe wie folgt vor:

Für iPhone:

Der Trick klingt erst einmal simpel, doch so funktioniert es ohne die blauen Haken zu aktivieren: Lese die Nachricht auf dem Sperrbildschirm.

Bei iPhones 6s, 7, 8, X oder neuer:

  • Du erreichst die Notification-Vorschau via 3D-Touch.
  • Drücke dabei einfach fest auf die Benachrichtigung, dann erscheint die Nachricht in voller Länge.
  • In dieser Ansicht kannst du sogar auf die Nachricht antworten oder sie einfach nur lesen, ohne die App zu öffnen.

Bei iPhone SE, 6 oder älter:

  • Hier gibt es keinen 3D-Touch.
  • Wische die Benachrichtigung nach links.
  • iOS präsentiert dir die Optionen „Anzeigen“ und „Löschen“.
  • Wähle „Anzeigen“ und du landest ebenfalls in der Vorschau. Die App wird dabei nicht geöffnet.

Für Android:

Android-User müssen auf Zack sein, um ihre Lesebestätigung zu umgehen.

  • Geht eine neue WhatsApp-Nachricht ein, erscheint diese am oberen Bildschirmrand.
  • Ziehe die Nachricht nach unten, anstatt darauf zu tippen.
  • Auch hier kann die Nachricht dann in der Vorschau gelesen werden.

Blaue Haken in WhatsApp deaktivieren

Es gibt auch einen Weg, sich gänzlich von den blauen Haken in WhatsApp zu trennen.

  1. Gehe bei WhatsApp in die „Einstellungen“.
  2. Hier wählst du den Punkt „Account“ aus.
  3. Tippe nun auf „Datenschutz“.
  4. Etwas weiter unten findest du die Option „Lesebestätigungen“. Drücke auf den Button, so dass dieser ausgegraut ist.

Fazit: Pfeif auf die Lesebestätigung

Wie du siehst hast du gleich mehrere Möglichkeiten, die Lesebestätigung in deinem Messenger zu umgehen. Du kannst die Nachricht über die Vorschau trotzdem in voller Länge lesen und wenn du so richtig genervt bist, hast du sogar die Möglichkeit, die blauen Haken in WhatsApp zu deaktivieren. Mit einer anderen WhatsApp-Einstellung kannst du jetzt sogar deine Augen beim Chatten entspannen. Und ein weiterer WhatsApp-Trick offenbart ein Nachrichten-Feature, welches einen erstaunlichen Unterschied macht.

Quelle: eigene Recherche

Neueste Videos auf futurezone.de