Apps 

WhatsApp Web: Videoanrufe im Browser tätigen – geht das?

Sind bei WhatsApp Web Videoanrufe möglich?
Sind bei WhatsApp Web Videoanrufe möglich?
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Viele wünsche es sich: Über WhatsApp Web Videoanrufe zu tätigen. Doch geht das? Und wenn nein – was sind die Alternativen?

Der beliebte grüne Messenger bekommt regelmäßig neue Funktionen serviert, um noch attraktiver zu sein. Dabei gehen häufig Wünsche der User in Erfüllung. Viele, die viel am PC arbeiten und daher die Desktop-Version des Dienstes nutzen, wünschen sich schon lange, über WhatsApp Web Videoanrufe tätigen zu können. Doch geht das? Wir verraten dir, wie der aktuelle Stand ist und welche Möglichkeiten du hast.

WhatsApp-Datenvolumen sparen: So senkst du deinen Verbrauch
WhatsApp-Datenvolumen sparen: So senkst du deinen Verbrauch

Per WhatsApp Web Videoanrufe tätigen: Geht das?

Lange Zeit ließ die Funktion, über WhatsApp Web Videoanrufe durchführen zu können, auf sich warten. Im Oktober 2020 wurde in einer Beta-Version von WhatsApp entdeckt, dass sich das Feature mittlerweile in der Testphase befindet.

Leider müssen wir deine Freude allerdings etwas dämpfen, denn momentan können immer noch lediglich Betatester über WhatsApp Web Videoanrufe und Sprachanrufe durchführen. Alle anderen müssen sich noch bis zur offiziellen Ankündigung gedulden. In nicht allzu ferner Zukunft wirst du aber via WhatsApp Web Videoanrufe tätigen können. Bis dahin kannst du dich möglicherweise mit einer Alternative zufriedengeben.

WhatsApp Web Videoanrufe: Das ist eine Alternative

Es ist möglich, über WhatsApp Web Videoanrufe zu tätigen, wenn du einen Geräteemulator verwendest. Unter anderem mit BlueStacks ist dies möglich. Du kannst ihn sowohl auf ein Windows- als auch auf ein Mac-System downloaden und dein Android-Handy emulieren. Anschließend gehst du wie folgt vor:

  1. Nach dem Download von BlueStacks klickst du auf "Jetzt installieren".
  2. Warte, bis das Programm erfolgreich auf dem Server extrahiert und installiert ist.
  3. Starte BlueStacks nach dem Ende der Installation.
  4. Gebe die Anmeldeinformationen für das Google-Konto ein, das mit deinem Gerät verknüpft ist.
  5. BlueStacks verbindet sich jetzt mit deinem Google-Konto. Suche oben rechts oder im Play Store nach "WhatsApp".
  6. Klicke bei WhatsApp auf "Installieren".
  7. Richte WhatsApp ein, indem du dieselbe Handynummer eingibst, die auch mit deinem Konto verknüpft ist.
  8. Klicke auf einen deiner Kontakte. Oben rechts siehst du das Symbol für Videotelefonie. Klicke drauf.

Keine Videoanrufe, dafür aber Sprachnachrichten

Ist die die Alternative, über WhatsApp Web Videoanrufe führen zu können, zu umständlich, dann kannst du immer noch das Feature der Sprachnachrichten am Desktop anwenden. Damit dies ohne Probleme funktioniert, benötigst du nur ein angeschossenes oder integriertes Mikrofon am Computer oder Laptop.

So funktioniert es:

  1. Öffne einen WhatsApp-Chat in der Web-Version des Messenger-Dienstes.
  2. Neben dem Textfeld auf der rechten Seite findest du das bekannte Mikrofon-Symbol, mit dem du Sprachnachrichten aufnehmen kannst.
  3. Drücke auf das Symbol.
  4. Wie du es auch von der normalen App kennst, kannst du nun deine Sprachnotiz aufnehmen.
  5. Bist du fertig mit deiner Aufnahme, kannst du diese an deinen Chatpartner schicken.

So kannst du dir eine WhatsApp-Sprachnachricht vor dem Versenden noch mal anhören und gegebenenfalls noch einmal neu aufnehmen.

WhatsApp-Alternativen für Videoanrufe am PC

Willst du einen Videoanruf mit WhatsApp durchführen, geht das nur über dein Handy. Soll ein Anruf aber unbedingt am PC stattfinden, dann gibt es auch alternative Programme, mit denen du Video-Chats tätigen kannst. Das sind die am meisten verbreiteten Programme:

Fazit: WhatsApp-Anrufe klappen nur über die App

Bis zur Veröffentlichung der Funktion dürfte es nicht mehr lange dauern. Bis dahin kannst du deine Freunde leider noch nicht über den Browser erreichen und musst auf Alternativen umsteigen. Doch dafür kannst du die Anruffunktion am Handy nutzen. Dafür einfach auf das Kamera-Symbol anstatt auf den Telefonhörer im Chatfenster klicken und schon siehst du dein Gegenüber auf dem Display.

Zwar klappen WhatsApp Web Videoanrufe noch nicht, aber nutzt du die Anruffunktion am Handy solltest du noch wissen, dass WhatsApp-Anrufe eigentlich gar nicht kostenlos sind. Mit diesem neuen Feature werden WhatsApp-Anrufe dafür immer einfacher.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen