Man mag es kaum glauben, doch es gibt sie doch: Smartphones auf denen WhatsApp bisher noch nicht installiert wurde. Dein Handy scheint wohl dazuzugehören, doch scheint es so, als würdest du das ändern wollen, wenn du auf unsere Anleitung gestoßen bist. Wir erklären dir, wie du WhatsApp installieren kannst und auf welchen Geräten die Anwendung funktioniert.

WhatsApp installieren: In wenigen Schritten zum Messenger

Bislang scheinst du noch gut ohne den beliebtesten Messenger-Dienst ausgekommen zu sein, doch bald wird sich das ändern. Um WhatsApp installieren zu können, musst du die App erst einmal auf dein Smartphone, Tablet, Laptop oder auch Smartwatch herunterladen.

WhatsApp auf dem Smartphone installieren

Den Messenger-Dienst gibt es sowohl für Android-Handys als auch iPhones. Daher weicht der Installationsprozess etwas ab. Da WhatsApp auf verschiedenen Geräten läuft, werden wir dir eine Anleitung für jedes der verwendbaren Devices geben.

WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger
WhatsApp: Die besten Tipps und Tricks für deinen Messenger

WhatsApp-Installation auf dem Android-Handy

Um WhatsApp auf dein Android-Handy zu holen, musst du die App zunächst im Google Play Store suchen.

  1. Lade WhatsApp aus dem Google Play Store herunter.
  2. Achte darauf, dass du die offizielle WhatsApp-Anwendung herunterlädst. Der Anbietername sollte „WhatsApp Inc.“ heißen.
  3. Starte den App-Download und klicke auf „Installieren“.

WhatsApp installieren ohne Google Play Store

Gehörst du zu den Handy-Besitzern, die kein Google-Konto haben und auch keinen Zugang zum Google Play Store, musst du nicht auf WhatsApp auf deinem Android-Smartphone verzichten. Dafür benötigst du nur ein Android Package (APK) von WhatsApp. Bei APKs handelt es sich um die Installationsdatei den Anwendung.

  1. Lade dir die APK von WhatsApp herunter.
  2. Öffne die APK auf deinem Android-Gerät.
  3. Die Installation sollte automatisch starten und einige Minuten in Anspruch nehmen.
  4. Ist WhatsApp installiert, kannst du die App ganz normal auch ohne Google-Konto nutzen.

Installiere WhatsApp auf einem iOS-Gerät

Auf dem iPhone ist die Installation von WhatsApp etwas anders als auf einem Android-Handy, aber nicht weniger selbsterklärend. Auch für iOS ist WhatsApp kostenlos und leicht zu installieren.

  1. Öffne deinen App Store und lade WhatsApp herunter.
  2. Achte auch hier darauf, dass du die Anwendung mit dem richtigen Anbieter wählst.
  3. Starte den Download, indem du auf „Laden“ klickst.
  4. Der Button verändert sich zu „Installieren“, darauf musst du erneut klicken.
  5. Es könnte sein, dass du nach deiner Apple-ID gefragt wirst, um die Installation fortzusetzen.

Schon wird WhatsApp installiert. Hattest du die Anwendung schon auf deinem Apple-Gerät heruntergeladen, kann es sein, dass die App im Store mit einem Wolkensymbol für die iCloud angezeigt wird.

Weitere Ausnahmen für die WhatsApp-Installation

Um WhatsApp auf Microsoft-Handys, Window-Phones oder Windows Mobile zu nutzen, benötigst du mindestens eine Version von 8.1 auf Windows Phones und 10 für Mobile.

  1. Gehe in den Microsoft Store und lade WhatsApp herunter.
  2. Achte auch hier auf den Download der richtigen App.
  3. Beginne den Download, indem du auf „Herunterladen“ klickst.
  4. Eventuell wirst du nach dem Zugriff auf deinen Standort gefragt.
  5. Schon wird WhatsApp auf deinem Handy installiert.

Fazit: WhatsApp-Installation ist kinderleicht

Hast du dich dazu entschieden, WhatsApp zu installieren, merkst du schon anhand unserer Anleitung, wie leicht es ist, sich die App herunterzuladen. In wenigen Schritten hast du die Anwendung auf deinem Handy und kannst mit Freunden und Bekannten in Kontakt treten. WhatsApp lässt sich übrigens auch ohne SIM nutzen, falls du keine SIM-Karte im Smartphone hast. Falls dein WhatsApp-Backup hängt, kriegst du es auch einfach wieder zum Laufen.

Neueste Videos auf futurezone.de