Du hast aus Versehen das „Hab dich lieb“, das für deine Mutter bestimmt war, an deinen Kollegen oder sogar an deinen Chef geschickt. Das kann ziemlich unangenehm werden. Damit du nicht im Erdboden versinken musst, haben wir einen Trick für dich, wie du iMessage-Nachrichten löschen kannst. So umgehst du solche peinlichen Momente in Zukunft. Allerdings lass dir gesagt sein, dass du nicht lange zögern darfst, um die Nachricht ungeschehen zu machen.

iMessage-Nachrichten löschen: Mit einem Trick lösen sie sich auf

Du willst aus irgendwelchen Gründen eine versendete Nachrichten wieder zurückholen? Wir kennen solche Momente doch alle. Daher verraten wir dir, wie du iMessage-Nachrichten löschen kannst, ohne, dass dein Chatpartner sie jemals zu Gesicht bekommt. Es handelt sich tatsächlich um einen kleinen Trick, denn es gibt von Apple keinen offiziellen Weg, um iMessage-Nachrichten zu löschen.

Verwendest du nämlich normalerweise die Löschfunktionen in einem iMessage-Chat, ist die Nachricht zwar in deinem Smartphone weg, allerdings hat sie dein Chatpartner dann schon längst erhalten. Es macht auch keinen Unterschied, ob dein Chatpartner die Nachricht schon gelesen hat oder nicht. Deswegen weihen wir dich nun ein, wie du die versendete Nachricht dennoch zurückholen kannst.

iPhone-Fakten
iPhone-Fakten

So machst du deine Nachricht ungeschehen

Zwar heißt es bei iMessage eigentlich immer zugestellt ist zugestellt. Doch mit unserem Tipp kannst du deine iMessage-Nachrichten löschen, auch wenn du sie abgeschickt hast. Ein Blogger hat den Trick herausgefunden und weist schon mal darauf hin: Du benötigst flinke Finger, um deine Nachricht zurückzurufen.

Der Geheimtipp lautet: Ab in den Flugmodus. Denn damit unterbrichst du die Internetverbindung deines Smartphones. Damit wird die Nachricht nämlich nicht abgeschickt. Am schnellsten aktivierst du den Flugmodus, indem du dein Control Center am iPhone öffnest und auf das Flugzeugsymbol tippst.

Wie du dir denken kannst, hat diese Variante, die iMessage-Nachrichten zu löschen, einen kleinen Haken, denn du musst wirklich schnell sein. Hast du eine gute Internetverbindung, ist eine solche Nachricht nämlich innerhalb einer Sekunde auch schon zugestellt worden. In deinem Chatfenster läuft der blaue Balken am oberen Rand durch, der dir zeigt, wann die Nachricht an den Chatpartner zugestellt wurde.

Fazit: iMessage macht es dir nicht gerade leicht

Wer eine iMessage-Nachricht löschen möchte, muss wirklich fix sein oder Glück haben, dass die Zustellung der versendeten Nachricht nur langsam erfolgt. Denn sonst kannst du die abgeschickte Info nicht mehr vor deinem Chatpartner verbergen. Falls du gerne über iMessage chattest, kannst du auch diese elf Tricks anwenden. Nervt dich die App? So kannst du iMessage deaktivieren.

Neueste Videos auf futurezone.de