Apps 

Für Android-Handys: Brandneues Netflix-Update hat entscheidende Vorteile für dich

Ein Netflix-Update bringt deine Netflix-App auf Touren. Allerdings nur mit Android.
Ein Netflix-Update bringt deine Netflix-App auf Touren. Allerdings nur mit Android.
Foto: imago images / photothek
Ein neues Netflix-Update bringt eine enorm praktische Funktion mit sich. So leicht war Geldsparen mit der Netflix-App für Android nämlich noch nie.

Die Netflix-App für Android bekommt ein großes Update, das dich vor allzu hohen Rechnungen bewahren soll. Was es mit dem Netflix-Update genau auf sich hat und wie du damit Geld sparen kannst, erläutern wir dir.

Streaming-Stick zu langsam? Dieser Trick macht Chromecast & Fire TV doppelt so schnell
Streaming-Stick zu langsam? Dieser Trick macht Chromecast & Fire TV doppelt so schnell

Netflix-Update: Android-User freuen sich über Mega-Feature

Wie der Streamingdienst mitteilt, kommt ein neues Netflix-Update für Android. Wer Serien oder Filme auf der Plattform mit der Netflix-App auf Handy oder Tablet streamt, wird aber vermutlich nicht gleich merken, welch enorme Vorteile er dadurch genießt.

Netflix für Android unterstützt mit dem Update nun einen sogenannten AV1-Codec. Der bringt eine verbesserte Komprimierung beim Online-Streaming mit. Das bedeutet, dass du weniger Daten bei, wie Netflix sagt, "ausgewählten Titeln" verbrauchen wirst. Dadurch musst du dir weniger Sorgen darum machen musst, dass du dein monatliches Datenvolumen überschreitest. Und das heißt: Geld sparen.

So geht Geld sparen bei Netflix

Der AV1-Codec-Standard bietet dem Streamingdienst zufolge eine um 20 Prozent verbesserte Komprimierungseffizienz als der vorherige namens VP9. Das bedeutet im Grunde, dass alle gestreamten Inhalte die gleiche Bildqualität behalten sollten, nur die Datenmenge wird nicht mehr so sehr beansprucht.

Im zugehörigen Blogpost kündigte Netflix das Update an und betonte seine Wichtigkeit für Android-Handys. Wo Datenlimits begrenzt seien und Mobilfunknetze unzuverlässig sind, soll zumindest die Nutzung der Netflix-App erleichtert werden, berichten verschiedene Medien, darunter der Netflix Techblog.

"Unsere Unterstützung für AV1 steht für die kontinuierliche Investition von Netflix in die Bereitstellung der effizientesten und qualitativ hochwertigsten Videostreams", so Netflix in dem Statement. "Für unsere mobile Umgebung folgt AV1 auf unsere Arbeit mit VP9, die wir 2016 als Teil unserer mobilen Kodierungen veröffentlicht und 2018 mit Shot-basierten Kodierungen weiter optimiert haben."

Netflix-Update: Fragen bleiben offen

Mit dem jüngsten Android-Update auf Android 10 hat Google die Unterstützung für AV1 auf seinem mobilen Betriebssystem bestätigt. Neben Netflix setzt auch Vimeo auf die Vorteile des Codecs. Das Netflix-Update ist derzeit auf Android beschränkt. Allerdings ist noch nicht bekannt, welche Android-Geräte AV1 unterstützen.

Wann es für iOS kommen wird, bleibt abzuwarten. Ebenso unklar ist derzeit, für welche "ausgewählten Titel", also welche Serien, Filme und anderen Produktionen der Codec unterstützt wird. Sehr wahrscheinlich wird der neue Standard aber im Laufe der Zeit auch auf der Netflix-App für iOS verfügbar sein und der Katalog der kompatiblen Inhalte erweitert werden. Geld sparen ist schließlich ein Anreiz für alle mobilen Kunden des Streamingdienstes.

So nutzt du das Netflix-Update zum Geldsparen

Das Streaming mit weniger mobilem Datenverbrauch kannst du in der Netflix-App auf deinem Android-Handy aktivieren, indem du:

  1. im Menü in der oberen rechten und linken Ecke drückst
  2. in den Einstellungen auf "Zelluläre Datennutzung" gehst.
  3. dort die Funktion "Daten sparen" aktivierst.

Beachte jedoch, dass dein Gerät möglicherweise nicht dafür optimiert ist. Android 10 ist sicherlich mindestens nötig, um das Netflix-Update zu nutzen, um Geld zu sparen.

Zudem solltest du zuhause daran denken, dass diese Samsung-Fernseher Netflix nicht mehr streamen. Es gibt daneben noch andere Tricks, wenn dein Datenvolumen verbraucht ist. Du solltest dich davor hüten, Datenvolumen dazuzukaufen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen