Apps 

Diese Android-Apps stehlen deine Daten – schon zwei Millionen Mal runtergeladen

Diese Android-Apps erfüllen ihre Funktion – und stehlen im Hintergrund deine Daten.
Diese Android-Apps erfüllen ihre Funktion – und stehlen im Hintergrund deine Daten.
Foto: iStock.com/DjelicS
Achtung vor diesen Andoird-Apps. Durch einen fiesen Trick gelangen Hacker an deine Daten. Die betrügerischen Anwendungen verzeichnen über zwei Millionen Downlaods.

Es ist ihnen also schon wieder gelungen: Cyberkriminelle haben es geschafft, schädliche Android-Apps im Play Store zu platzieren. Sie haben Anmeldedaten im großen Stil gestohlen. Die 25 Anwendungen kommen gemeinsam auf mehr als 2,34 Millionen Downlaods.

Android-Apps klauen deine Daten
Android-Apps klauen deine Daten

25 Android-Apps stehlen deine Anmeldedaten

Die schädlichen Android-Apps haben die Facebook-Anmeldedaten der betroffenen User gestohlen. Getarnt als Schrittzähler, Video-Editor, Bildbearbeitungsprogramm, Datemanager oder Wallpaper-Anbieter war das eigentliche Ziel, die Nutzer zu bestehlen. Die Anwendungen erfüllten trotzdem ihre Aufgabe und boten den Usern die versprochenen Funktionen.

Das Problem war das, was im Hintergrund geschah. Sobald ein Nutzer die Facebook-App öffnete, schaltete die Betrugs-App darüber ein Browserfenster mit der gefälschten Facebookseite. Wer nun seine Anmeldedaten eingab, übermittelte seinen Nutzernamen plus das Passwort an die Betrüger.

Google reagiert und sagt den Kampf an

Nachdem Google von einem Forscherteam über den Angriff informiert wurde, entfernte das US-Unternehmen die schädlichen Android-Apps aus seinem Angebot. Trotzdem waren einige der Anwendungen noch knapp ein Jahr lang verfügbar, wie ZDNet berichtet.

Mittlerweile sind alle 25 gefährlichen Android-Apps entfernt worden. Eine Liste der betroffenen Anwendungen hat die französische Website Evina veröffentlicht. Sofern du von dem Betrug betroffen warst, solltest du in der Regel eine Benachrichtigung von Google erhalten haben. Falls nicht, checke lieber nochmal die Liste, um sicher zu gehen, und entferne gegebenfalls die jeweilige App.

Das sind die betroffenen Apps:

  1. Super Wallpapers Flashlight
  2. Padenatef
  3. Wallpaper Level
  4. Contour level wallpaper
  5. iPlayer & iWallpaper
  6. Video Maker
  7. Color Wallpapers
  8. Pedometer
  9. Powerful Flashlight
  10. Super Bright Flashlight
  11. Super Flashlight
  12. Solitaire Game
  13. Accurate scanning of QR code
  14. Classic card game
  15. Junk file cleaning
  16. Synthetic Z
  17. File Manager
  18. Composite Z
  19. Screenshot Capture
  20. Daily Horoscope Wallpapers
  21. Wuxia Reader
  22. Plus Weather
  23. Anime Live Wallpaper
  24. iHealth Step Counter
  25. com.tqyapp.fiction

Es gibt leider noch weitere gefährliche Android-Apps, die sich in dein Google-Konto hacken. Und auch diese Anwendungen solltest du schleunigst löschen. Selbst die harmlostesten Apps können extrem schädlich für dein Handy sein. Eine soll dir eigentlich helfen, deine mobilen Daten zu sparen, stattdessen sammelt sie illegal Daten und verkauft diese weiter.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen