Apps 

Sky Go-App: iOS-Nutzer im klaren Vorteil beim Update

Eine neue Funktion bei der Sky Go-App gibt es derzeit nur für iOS-Nutzer.
Eine neue Funktion bei der Sky Go-App gibt es derzeit nur für iOS-Nutzer.
Foto: imago images, iStock.com, Canva.com [M]
Die Sky Go-App hat ein neues Update erhalten, mit der nicht nur ein ganz neues Logo Sky-Kunden erreicht, sondern ein praktisches Widget ist auch dabei. Doch iOS-Nutzer genießen hierbei den Vortritt.

Die Sky Go-App ist die ultimative Streaming-App für alle Sky-Kunden, die viel unterwegs sind und gerne ihre Inhalte mitnehmen, um sie als Download oder live in der Anwendung zu streamen. Diese Sky-Kunden erhalten nun eine überarbeitete Sky Go-App dank eines Updates, das nicht nur ein ganz neues Logo auf das Endgerät zaubert. Eine tolle neue Funktion ist auch dabei. Doch nur Sky-Kunden mit iPhone und iPad kommen in den Genuss der Neuerungen. Das hat auch seinen Grund.

Schau Sky Go auf dem Samsung TV: Diese Methoden machen es leicht
Schau Sky Go auf dem Samsung TV: Diese Methoden machen es leicht

Sky Go-App: iOS-Nutzer kriegen neue Funktionen zuerst

Die Sky Go-App ist ein Muss für alle Sky-Kunden, die das Streaming-Angebot des Pay-TV-Senders nutzen. Mit der Anwendung können Nutzer via Smartphone, Tablet oder Computer auf Sport-Sender und Live-Sport-Events von Sky, aber auch auf das Archiv an alten und neuen Filmen, Serien und Dokus zugreifen. Bei einer guten mobilen Internetverbindung kannst du mit der Sky Go-App ruckelfrei streamen. Oder du lädst dir die Programme vorab schon in die Anwendung.

Es ist keine böse Absicht oder eine bewusste Benachteiligung, aber das jüngste Update für die Sky Go-App erhalten zuerst nur iOS-Nutzer. Besitzer eines Android-Geräts müssen sich noch einige Tage gedulden, bis sie Zugriff auf das neue Logo und die neue Funktion ab dem Update haben. Auch für die Desktop-Versionen der Sky Go-App gibt es das Update derzeit noch nicht.

Das bringt das App-Update

Die neueste iOS-Version der Sky Go-App (Versionsnummer 21.2.2) versorgt die Anwendung nicht nur mit einem optischen Upgrade. Neben einem überarbeiteten App-Icon gibt es auch ein neues Widget, das sich prominent auf dem Homescreen niederlässt, sofern du es nicht von dort wieder entfernst. Darin wird die anzeigt, welchen Film oder welche Serie, du gerade am Schauen bist und welche neuen Top-Tipps in der Sky Go-App abrufbar sind. Hier geht es zum Update.

Vor nicht allzu langer Zeit gab es für die Sky Go-App auch diese tolle Änderung. So beliebt die Anwendung aber auch sein mag, manchmal wirft sie Fehler. Das kannst du schnell tun beim Sky Go-Fehlercode 200.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen