Der Messenger-Dienst WhatsApp erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, auch wenn die Konkurrenten Telegram, Signal und Co. ordentlich Dampf machen. Seine Kundschaft versucht der Messenger auch mit regelmäßigen Neuerungen zu belohnen. Eine durchaus nützliche ist wohl offenbar in Planung. WhatsApps neue Funktion könnte selbstlöschende Bilder ermöglichen.

WhatsApp: Neue Funktion könnte so funktionieren

Es sei vorneweg gesagt, dass die neue Funktion noch keinesfalls bestätigt wurde, sondern lediglich in Planung ist. Da aber andere Dienste wie Snapchat oder Instagram bereits selbstlöschende Bilder anbieten, ist es wohl unwahrscheinlich, dass WhatsApp die neue Funktion außen vor lässt.

Das WhatsApp-Portal WABetaInfo, das stets über die künftigen Planungen und Updates berichtet, hat auf ihrem Twitter-Kanal einige Screenshots gepostet, wie die neue Funktion mit den selbstlöschenden WhatsApp-Bildern aussehen könnte:

Daran hakt es noch

Allerdings ist diese WhatsApp-Funktion noch Zukunftsmusik, da wichtige Sachen noch nicht geklärt sind. Beispielsweise gibt es noch keine Screenshot-Erkennung. Zudem könnten selbstlöschende Bilder nicht aus WhatsApp exportiert werden.

— WABetaInfo (@WABetaInfo) March 3, 2021

Daran hakt es noch

Allerdings ist diese WhatsApp-Funktion noch Zukunftsmusik, da wichtige Sachen noch nicht geklärt sind. Beispielsweise gibt es noch keine Screenshot-Erkennung. Zudem könnten selbstlöschende Bilder nicht aus WhatsApp exportiert werden.

Wann und ob WhatsApp neue Funktion kommen wird, ist noch völlig unklar. Dennoch ist es durchaus denkbar, dass die Spielerei mit den WhatsApp-Bildern kommen könnte. Dieses WhatsApp-Update hingegen wurde bereits bestätigt.Und vor dieser WhatsApp-Nachricht solltest du unbedingt aufpassen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.