Apps

WhatsApp-Update voraus? Experten entdecken vielversprechendes Feature

Den WhatsApp-Support kannst du bald direkt im Chat erreichen.
Den WhatsApp-Support kannst du bald direkt im Chat erreichen.
Foto: Getty Images/Mustapha GUNNOUNI/Ksenia Omelchenko [M]
Normalerweise erreichst du den WhatsApp-Support nur über viele kleine Schritte und ein Formular. Künftig soll das weit einfacher werden.

Seit Jahren schon beherrscht WhatsApp die Spitze der Messenger. Diese Position ist mitunter der Tatsache geschuldet, dass der Dienst mit stetig neuen Updates an die Bedürfnisse seiner Nutzer angepasst wird. Selbst der WhatsApp-Support soll bald durch eine Softwareaktualisierung einfacher zu kontaktieren sein. So sollst du die Mitarbeiter des Unternehmens dann direkt über die Chat-Funktion erreichen können.

WhatsApp-Nachrichten kommen nicht an? Das ist die Lösung
WhatsApp-Nachrichten kommen nicht an? Das ist die Lösung

WhatsApp

  • ... wurde 2009 als Instant-Messaging-Dienst gegründet.
  • ... ist seit 2014 Teil von Facebook.
  • ... erlaubt es seinen Nutzern (Sprach-)Nachrichten, Videos, Bilder und andere Dateien zu teilen.
  • ... ermöglicht seit 2015 auch internetbasierte Telefonie über seine Smartphone-App.

WhatsApp: Support-Anfragen via Chat

Willst du normalerweise den WhatsApp-Support kontaktieren, musst du zunächst die Einstellungen der App öffnen. Dort kannst du über den Reiter "Hilfe" ein Textfeld aufrufen, über das du wiederum dein Problem mit dem Messenger schildern kannst. Das ist ein langwieriger Prozess, der sich offenbar allerdings einfach beheben lässt.

Das Portal WABetaInfo hat so etwa einen neuen In-App-Support entdeckt, der bereits in Kürze die Nutzer erreichen könnte. Dabei macht sich der Dienst eine naheliegende Funktion zunutze: den Chat. Auch hierzu musst du zwar den Umweg über "Einstellungen" und "Hilfe" gehen, wirst dann aber mit weit ausführlicherem Support konfrontiert.

Neben dem Textfeld für die Problemschilderungen sollst du dann etwa Informationen zu deinem Smartphone angeben, damit der Fehler gezielter und schneller behoben werden kann. Zudem können sich die Mitarbeiter des WhatsApp-Supports dadurch bei Rückfragen direkt über den Chat an dich wenden. Unklar ist bislang allerdings noch, mit welchem WhatsApp-Update die Funktion dein Handy erreichen wird.

WhatsApp-Updates und -Fehler

Während WhatsApp-Updates fortwährend dafür Sorge tragen, dass Schwachstellen beseitigt und neue Features geliefert werden, kann es hin und wieder dennoch zu Fehlern kommen. Gehen etwa deine WhatsApp-Sprachnachrichten nicht, findest du bei uns mögliche Gründe und Lösungen. Einige Bugs können Usern aber sogar zugute Kommen. Einen genialen Nebeneffekt des Flugmodus wirst du als WhatsApp-Nutzer lieben.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen