Apps

WhatsApp will ein wichtiges Detail in deinen Chats ändern

Eine WhatsApp-Änderung könnte sich schon bald auch in deinen Chats zeigen.
Eine WhatsApp-Änderung könnte sich schon bald auch in deinen Chats zeigen.
Foto: iStock.com/isayildiz/stockcam
WhatsApp emperimentiert im Moment mit einer Änderung, die die Darstellung von Bildern und Videos in deinen Chats auf den Kopf stellen könnte.

Zurzeit befindet sich eine WhatsApp-Änderung in Entwicklung, die schon bald auch deine Chats umkrempeln könnte. Sie betrifft Medien wie Bilder und Videos, die du mit deinen Freunden und deiner Familie teilst und wird momentan in der Betaversion für Android-Geräte getestet.

WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook
WhatsApp-Änderungen: Mehr Daten gehen an Facebook

Neue WhatsApp-Änderung betrifft Bilder und Videos

Die aktuelle Android-Betaversion 2.21.8.1 zeigt, dass eine WhatsApp-Änderung auf die Medienvorschau für Bilder und Videos zukommt, die du in deinen Chats verschickst. Die Entwickler haben nämlich die Größe der Medienvorschau angepasst. Die neuen Fenster wurden in der Höhe verändert, sodass die Medienvorschau der geteilten Bildern oder Videos deutlich mehr von den Inhalten zeigt.

Die Experten von WABetainfo haben auf ihrer Webseite Vergleichs-Screenshots geteilt, auf denen du den Vorher-Nachher-Unterschied deutlich erkennen kannst.

Größere Medienvorschau: Ein sinnvolles Konzept

Diese Anpassung macht durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass viele Bilder, Videos und Screenshots hochkant mit Smartphones aufgenommen werden, bevor sie verschickt werden. Auch viele Social-Media-Plattformen wie Instagram, Tik-Tok, Snapchat etc. arbeiten mit dem Format. Daher ist es nur logisch, die Medienvorschau dementsprechend weiter an dieses Format anzupassen.

Noch ist nicht bestätigt, dass es diese WhatsApp-Änderung in den Live-Build schafft, doch bei einer sinnvollen Veränderung wie dieser stehen die Chancen gut, dass das Feedback der Nutzer positiv ausfällt und die neue Medienvorschau bald auch für alle Nutzer ausgespielt wird.

Sie ist allerdings nicht die einzige WhatsApp-Änderung, die geplant ist. Schon bald soll es möglich sein, Chats zwischen iOS und Android-Geräten zu übertragen. Vor kurzem wurde außerdem eine überraschende WhatsApp-Ankündigung gemacht, mit der so gut wie niemand gerechnet hatte.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen