Apps

Betrügerische App-Store-Anwendungen: 18 solltest du schnell löschen

Das Problem mit betrügerischen Anwendungen in Apples App Store ist größer als bisher gedacht. 18 Anwendungen solltest du am besten löschen.
Das Problem mit betrügerischen Anwendungen in Apples App Store ist größer als bisher gedacht. 18 Anwendungen solltest du am besten löschen.
Foto: zeljkosantrac/Getty via Canva.com
Bei einer Überprüfung der 1.000 umsatzstärksten Apps des App Store wurde ermittelt, dass überraschend viele von ihnen mit betrügerischen Methoden arbeiten.

Bei der Vielzahl von Anwendungen in Apples App Store ist es nicht verwunderlich, dass sich unter ihnen auch einige schwarze Schafe befinden. Doch das Ausmaß des Problems scheint größer zu sein, als bisher abzuschätzen war. Selbst unter den 1.000 umsatzstärksten Apps arbeiten fast 2 Prozent mit unlauteren Methoden.

Neue Handys für 2021 - 3 Smartphones haben es in sich
Neue Handys für 2021 - 3 Smartphones haben es in sich

App Store: Viele betrügerische Anwendungen im Umlauf

Der App Store von Apple kämpft schon seit Ewigkeiten mit Anwendungen, die auf betrügerische Methoden setzen und den Nutzer:innen das Geld aus der Tasche ziehen. Eine neue Überprüfung zeigt das Ausmaß des Problems.

Außerdem interessant: Eine Fake-App tarnt sich als harmloses iPhone-Spiel.

Wie die Washington Post berichtet, wurden bei einer stichprobenartigen Überprüfung in 18 der 1.000 überprüften umsatzstärksten Apps im App Store betrügerische Methoden festgestellt. Das ist ein Anteil von knapp 2 Prozent. Betroffen waren nicht nur, aber in erster Linie Apps aus den Bereichen Dating und, ironischerweise, Cybersicherheit und Anti-Spionage.

Apple reagiert, jedoch zu spät

Zwei Drittel der 18 betroffenen Anwendungen wurden von Apple bereits entfernt, berichtet das IT-Magazin heise, doch der Schaden ist bereits angerichtet. Vor dem Eingreifen von Apple hatten die betrügerischen Apps bereits einen geschätzten Umsatz von 48 Millionen Dollar generiert. Besonders pikant: Über den App Store hat auch Apple an diesen Transaktionen Geld in Form von Provisionen verdient.

Diese Apps sind betroffen

Wie bereits erwähnt, wurde der Großteil der Anwendungen schon aus dem App Store entfernt, sodass sie nicht erneut heruntergeladen werden können, doch vielleicht hast du noch eine von Ihnen auf dem iPhone installiert. In diesem Fall solltest du sie so schnell wie möglich deinstallieren. Im Folgenden haben wir eine Liste der 18 Scam-Apps erstellt:

  • Guitar Tuner Pro
  • MatureDating
  • iMetric Analyzer for Instagram
  • BothLive
  • mSpy
  • uDates
  • CooMeet
  • QR-Code Reader & QR Scanner
  • AdBlock for Safari VPN Browser
  • Secure & Fast VPN Protector
  • QR Code Reader
  • HabitBox
  • Spy Block
  • CyGuard
  • Fun Chart Stickers
  • CyberSec VPN
  • Upcure
  • Prime Shield

Zurzeit findest du im App Store eine Anwendung kostenlos, die dich sonst eigentlich 4,49 Euro kosten würde. Es ist ein Spiel, dass ein legendäres Kinderbuch zum Leben erweckt und dich in Nostalgie versetzen wird. Auf der WWDC 2021 hat Apple die neuen Betriebssystemversionen iOS 15 und iPadOS 15 vorgestellt. Doch welche Geräte erhalten das Update?

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de