Den Standort auf Google Maps zu teilen, kann in vielerlei Hinsichten nützlich sein. Wenn du dich zum Beispiel mit jemandem verabredest und ihr eure Standorte miteinander teilt, könnt ihr in Echtzeit sehen, wo sich der andere befindet. Das ist praktisch, da der Eine dem Anderen entgegenkommen kann. Willst auch du von diesem Tool profitieren, zeigen wir dir hier, wie es funktioniert.

Google Maps Standort teilen (Android & iOS)

Ob du deinen Google Maps Standort mit einem Android- oder Apple-Gerät teilen willst, beides geht ganz einfach. Allerdings gibt laut Google es für das Teilen deines Standorts zwei verschiedene Wege. Was du tun musst, hängt davon ab, ob die Person, mit der du deinen Standort teilen willst, ein Google-Konto besitzt oder nicht.  

Wenn die Person ein Google-Konto hat, gehe wie folgt vor:

Für Android-Geräte

  1. Füge die Person bei Gmail zu deinen Google-Kontakten hinzu.
  2. Öffne die Google Maps App auf deinem Android-Gerät und melde dich an.
  3. Klicke anschließend auf dein Profilbild oder deine Initiale.
  4. Tippe danach auf „Standortfreigabe“ und dann auf „Personen hinzufügen“.
  5. Wähle nun aus, wie lange du den Standort teilen möchtest.
  6. Klicke dann auf das Profil der ausgewählten Person.
  7. Gewähre anschließend Google Maps Zugriff auf deine Kontakte (nach Aufforderung) und klicke auf „Teilen“.

Für iOS-Geräte

  1. Füge die Person bei Gmail zu deinen Google-Kontakten hinzu.
  2. Öffne die Google Maps App auf deinem Apple-Gerät und melde dich an.
  3. Klicke anschließend auf dein Profilbild oder deine Initiale.
  4. Tippe danach auf „Standortfreigabe“ und dann auf „Personen hinzufügen“.
  5. Wähle nun aus, wie lange du den Standort teilen möchtest.
  6. Klicke jetzt auf „Personen auswählen“ und gewähre Google Maps danach Zugriff auf deine Kontakte (nach Aufforderung).
  7. Wähle zum Schluss eine Person aus und klicke auf „Teilen“.
Google Maps App, Credits: imago images / Bihlmayerfotografie

Und schon teilst du deinen Standort mit deinen Freund:innen, deiner Familie und Kollegen:innen. Doch wenn diese nicht über ein Google-konto verfügen, funktioniert das Teilen etwas anders:

Für Android-Geräte

  1. Öffne die Google Maps App auf deinem Android-Gerät und melde dich an.
  2. Klicke anschließend auf dein Profilbild oder deine Initiale.
  3. Tippe danach auf „Standortfreigabe“ und dann auf „Personen hinzufügen“.
  4. Kopiere den Link zur Standortfreigabe mit „In Zwischenablage kopieren“.
  5. Verschicke den Link an die gewünschten Personen.

Für iOS-Geräte

  1. Öffne die Google Maps App auf deinem Apple-Gerät und melde dich an.
  2. Klicke anschließend auf dein Profilbild oder deine Initiale.
  3. Tippe danach auf „Standortfreigabe“ und dann auf „Personen hinzufügen“.
  4. Sende den Link zur Standortfreigabe über iMessage, indem du auf „Nachrichten“ klickst oder wähle im Dreipunkt-Menü eine andere App aus.

Doch einen Haken hat die Sache:

Wenn du deinen Google Maps Standort mit einer Person teilst, die kein Google-Konto hat, wird diese deinen Standort nur für maximal 24 Stunden einsehen können. Du solltest also darauf achten, dass du genaue Zeiten zum Teilen einplanst.

Das Teilen mit einer Person beenden

Ebenso einfach wie das Teilen deines Google Maps Standorts, beendest du es wieder. Wenn du zum Beispiel in den Urlaub fährst und deinen Standort mit manchen Personen nicht mehr teilen brauchst, ist das eine praktische Funktion. Und das geht folgendermaßen:

Für Android- und iOS-Geräte

  1. Öffne die Google Maps App auf deinem Android-Gerät.
  2. Klicke anschließend auf dein Profilbild oder deine Initiale und danach auf „Standortfreigabe“.
  3. Tippe auf das Profil der Person und dann auf „Stopp“.
Symbolbild Google Maps Standort teilen, Credits: imago images / Jochen Tack

Eine weitere, nützliche Google Maps-Funktion

Es gibt noch ein weiteres, praktisches Feature das Google Maps anbietet. Dabei teilst du nicht nur deinen Standort, sondern auch deine voraussichtliche Ankunftszeit. Das ist nützlich, wenn du und die Personen, mit denen du dich triffst, eine Zeitplanung einhalten müsst. Und so geht es:

Für Android- und iOS-Geräte

  1. Öffne die Google Maps App auf deinem Gerät und lege ein Ziel fest.
  2. Tippe nach Beginn der Navigation auf das Dreipunkt-Menü und dann auf „Streckenfortschritt teilen“.
  3. Klicke nun auf das Profil der ausgewählten Person und tippe auf „Teilen“.

Fazit: Google hat viele nützliche Dienste

Google bietet mit dem Google Maps-Standort eine einfach Möglichkeit des Teilens. Eine weitere praktische App ist der Google-Kalender, den du ebenfalls mit beliebigen Personen teilen kannst. Oder vielleicht sagt dir ja die etwas andere Suchmaschine Google Scholar zu.

Quelle: Google

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.