B2B 

Google und Amazon im Clinch um Smart-TVs: Darum betrifft's auch dich

Google: News und Updates
Mi, 08.05.2019, 10.01 Uhr

Google: News und Updates

Beschreibung anzeigen
Im Kampf Google vs. Amazon gab es bereits so einige Schlagabtausche. In Bezug auf Smart-TVs könnte nun der nächste große Showdown folgen.

Google und Amazon haben in Sachen Smart-TVs beide seit geraumer Zeit ihre Eisen im Feuer. Während Google am Smartphone-Markt klar dominiert, schien Amazon Fire TV dem Online-Versandhändler zumindest dieses Segment zu sichern. Dies könnte sich jedoch schon sehr bald ändern. Ein neues Verbot für Google-Partner ist der Grund dafür.

Google oder Amazon: Es kann nur einer sein

"Sie können nicht gleichzeitig Android TV und Fire TV nutzen", zitiert protocol den ehemaligen Mitarbeiter eines großen Fernseher-Produzenten. "Das blockierte quasi Amazon." Dies gelte jedoch nicht ausschließlich für Smart-TVs, sondern wirke sich darüber hinaus auch auf Smartphones aus. Auf diesem Wege soll Google Amazon zu blockieren versucht haben.

"Wir erwarten nicht, dass sie nur unsere Dienstleistungen oder unsere Software nutzen", verrät er weiter. "Wir denken, dass die Partner in der Lage sein sollten, die für sie geeigneten Lösungen auszuwählen, die sich tatsächlich zwischen den verschiedenen Fernsehlinien oder verschiedenen Gerätekategorien und Gebieten unterscheiden können. Ich denke, dass die Vielfalt der Optionen eine wirklich gute Sache ist".

Dein Verlust beim Kampf Google vs. Amazon

Sollte es mit dieser oder ähnlichen Methoden weitergehen, könnte es schnell passieren, dass du dich schon sehr bald zwischen einem der beiden Angebote entscheiden musst. Auf der anderen Seite könnte Google jedoch auch mit massiven Geldstrafen rechnen, wenn die Wettbewerbshüter einschreiten. So oder so: Der Kampf Google versus Amazon geht weiter.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen