B2B

Tesla Gigafactory bei Berlin: Start verschiebt sich wider erwarten

Teslas Gigafactory bei Berlin könnte ihren Starttermin verpassen.
Teslas Gigafactory bei Berlin könnte ihren Starttermin verpassen.
Foto: Getty Images/Sean Gallup/Maja Hitij [M]
Wirtschaftsminister Steinbach befürchtet, die Betriebsaufnahme von Teslas Gigafactory Berlin-Brandenburg könne sich verschieben.

Im ersten Quartal vergangenen Jahres hat der US-amerikanische Autobauer Tesla mit dem Bau seiner neuen Fabrikanlage im brandenburgischen Grünheide begonnen. Die Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg (auch Giga Berlin und Gigafactory 4) soll schon im Juli 2021 mit der Produktion des Model Y beginnen – später soll das Model 3 folgen.

So groß wird die Tesla-Fabrik in Brandenburg
So groß wird die Tesla-Fabrik in Brandenburg

Tesla: Giga Berlin vor alten Problemen

Den bisherigen Plänen des Konzerns aus dem kalifornischen Palo Alto zufolge scheint CEO Elon Musk nach wie vor an der Betriebsaufnahme Mitte 2021 festzuhalten. Da die umweltrechtliche Genehmigung für Teslas Gigafactory bei Berlin aber nach wie vor aussteht, werden abermals Stimmen laut, die die Einhaltung dieser Zielsetzung anzweifeln.

Auch Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) hält eine Verschiebung des Produktionsbeginns für möglich. In der RBB-Sendung Brandenburg Aktuell (via Handelsblatt) erklärte der Politiker am Dienstag, er sehe mitunter das Verfahren um Einwände von Naturschützern und Anwohnern als denkbaren Grund.

"Das war in der Größenordnung von mindestens zwei Monaten, die es insgesamt gekostet hat", so Steinbach. "Ich kann an der Stelle nicht beurteilen, ob Tesla diese Zeit tatsächlich wieder einholen wird oder ob dies am Ende doch zu einer gewissen Verzögerung in der Produktionsaufnahme führen wird."

Probleme mit Teslas Gigafactory 4

Teslas neue Gigafactory bei Berlin ist beinahe bereit für die Produktion. Elon Musk gibt nun außerdem die erste Aussicht für die Timeline des Model Y in Europa. Die Giga Berlin in Grünheide stresst nicht nur Anwohner. Quasi in letzter Sekunde gelang es dem Autobauer schwere Folgen vorherigen Versagens abzuwenden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen