B2B

Elon Musk über das neue Tesla-Modell: "Fühlt sich an wie ein Raumschiff"

Elon Musk ist vom neuen Tesla Model S Plaid enorm begeistert.
Elon Musk ist vom neuen Tesla Model S Plaid enorm begeistert.
Foto: Tesla, Britta Pedersen-Pool/Getty Images [M] via Canva.com
Trotz der Verschiebung des Startdatums für das neue Tesla-Modell kommt CEO Elon Musk aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Die Geduld von Tesla-Fans, die auf den Release des neuen Model S Plaid warten, wird auf eine harte Probe gestellt. Erst vor wenigen Tagen verkündete Elon Musk auf Twitter, dass sich der Start der Auslieferung auf den 10. Juni 2021 verschoben wurde. Trotzdem ließ der Tesla-CEO es sich nehmen, das neue Modell mit Lob zu überschütten.

Elon Musk: Verrückte und verblüffende Fun Facts zum Tech-Milliardär
Elon Musk: Verrückte und verblüffende Fun Facts zum Tech-Milliardär

Elon Musk schwärmt vom Model S Plaid

Zu Beginn des Jahres stellte Tesla auf dem Battery Day die neuen Modelle "Plaid" und "Plaid+" der S-Serie vor. Vor wenigen Tagen verkündete Elon Musk auf Twitter, dass der Start der Auslieferungen auf den 10. Juni 2021 verschoben wurde, weil noch eine zusätzliche Woche für Optimierungen benötigt würde.

Doch die bittere Pille versüßte der Tesla-CEO mit einer schwärmerischen Beschreibung des Elektroautos. "Das Auto fühlt sich an wie ein Raumschiff", bewundert Elon Musk und fügt hinzu: "Worte können diese limbische Resonanz nicht beschreiben.".

Was kann das neue Modell?

Das Plaid-Modell ist eine Neuausführung des Tesla Model S, das über 3 Motoren verfügt. Mit einer Leistung von mehr als 1.000 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 322 Kilometern pro Stunde stellt es die Vorgängermodelle in den Schatten. Besonders beeindruckend ist auch die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 2,1 Sekunden und die hohe Reichweite von 628 Kilometern.

In den USA soll die Auslieferung am 10. Juni 2021 beginnen. Hierzulande müssen sich Fans noch länger gedulden, denn mit einer Lieferung nach Deutschland ist erst im ersten Quartal 2022 zu rechnen. Der Spaß hat jedoch seinen Preis: Wer ein neues Tesla Model S Plaid fahren will, muss knapp 117.000 Euro berappen. Beim Plaid+-Modell sind es sogar knappe 150.000 Euro.

Mit seiner beeindruckenden Leistungsfähigkeit knackte der neue Tesla Model S Plaid den Rekord für das schnellste hergestellte Serienauto. Weitere ausführliche Informationen über das neue Modell findest du hier.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de