Datenschutz 

Richtlinien zum Datenschutz

Die Inhalte dieser Internetseiten werden von der FUNKE Digital GmbH (im Folgenden: FUNKE Digital), Friedrichstraße 70, 10117 Berlin, bereitgestellt.

FUNKE Digital erhebt und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden gesetzlichen Regelungen des Datenschutzrechts (Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) etc.) und wird Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden.

1. Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Ihre Daten werden grundsätzlich nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben oder die Speicherung Ihrer Daten für die Erbringung einer Leistung erforderlich ist. FUNKE Digital protokolliert Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung nicht bzw. nicht vollständig zur Verfügung stellen.

1.2 Die Nutzung der Internetseiten ist grundsätzlich kostenlos und ohne die Angabe personenbezogener Daten / ohne Registrierung möglich.

2. Verwendung der Daten

2.1 Ihre persönlichen Daten werden von FUNKE Digital nur verwendet, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben oder die Verwendung der Daten für die Erbringung der ausgewählten Leistung erforderlich ist.

2.2. Weiterhin nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisiert für eigene statistische Auswertungen (s. u.). Im Rahmen der Auswertungen lässt sich eine Personenbeziehbarkeit der Daten nicht mehr herstellen.

2.3 Die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dass die Weitergabe der Daten für die Erbringung einer Leistung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

3. Auskunfts- und Widerrufsrecht

3.1 Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

3.2 Selbstverständlich können Sie Ihre Erlaubnis für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.

Bitte wenden Sie sich in o. g. Fällen elektronisch an:

kontakt@funkemedien.de

oder senden Sie Ihr Anliegen per Post an

FUNKE Digital GmbH

Friedrichstraße 70

10117 Berlin

Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an datenschutz@funkemedien.de wenden.

3.3 Wir weisen in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass FUNKE Digital im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten ggf. bestimmte Dienste nicht mehr erbringen kann.

4. Einsatz von Cookies

4.1 Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite lokal auf Ihrem Computer/mobilen Endgerät gespeichert werden.

4.2 Die eingesetzten Cookies können jedoch weder Viren übertragen noch Speichermedien auslesen. Ihre personenbezogenen Daten lassen sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen. Auch von anderen Webservern aus können Cookies nicht ausgelesen werden.

4.3 Wir setzen Cookies ein, die es uns ermöglichen, die Nutzung unserer Internetseiten so „angenehm/komfortabel“ wie möglich zu gestalten.

4.4 Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Durch entsprechende Systemeinstellungen kann der User das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.

4.5 Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Sie durch die Ablehnung von Cookies ggf. verschiedene Funktionen unserer Internetseiten nicht nutzen können.

5. Einsatz von Google Analytics

5.1 Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet dabei Cookies (s. a. Textziffer 4), die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen ggf. an Dritte übertragen.

5.2 Wir weisen Sie daher darauf hin, dass diese Webseite Google-Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp“ verwendet und daher Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird. Somit wird eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen. Dieser Anonymisierungscodezusatz stellt eine datenschutzrechtliche Weiterverarbeitung sicher.

5.3 Sie können zudem der Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (s. o.). Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Analytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Nähere Informationen zu google analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

6. Werbeeinblendungen

6.1 Auf unseren Webseiten werden verschiedene Werbeeinblendungen vorgenommen. Diese ermöglichen es uns Ihnen die Seite kostenlos anbieten zu können. Zu diesem Zwecke wird durch den Einsatz von Tracking-Software eine Steuerung der Werbeanzeigen vollzogen. Hierbei werden bspw. Daten zu Klickverhalten, Besuchsdauer, Systemeinstellungen und Herkunft der Benutzer durch den Einsatz von Analyse-Software Cookies in Form von Textdateien gesammelt. Für diese Auswertungen werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Diese erhobenen Daten können auf den Servern der Betreiber der Analysetools gespeichert werden. Die erhobenen anonymisierten Daten werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet und nicht mit anderen persönlichen Daten des Nutzers zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

6.2 An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Das Internet-Angebot bzw. die Website, von der aus Sie gerade verlinkt worden sind, wird vom Werbevermarkter Media Impact vermarktet.

Die Werbung auf den von Media Impact vermarkteten Websites wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen.

6.3 Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig sind folgende Unternehmen im Auftrag von Media Impact:

Amazon: http://www.amazon.de/gp/dra/info

Yieldlab: http://www.yieldlab.de/privacy/

Abilicom: http://www.adrolays.com/de/opt-out

Krux: http://www.krux.com/privacy/consumer-choice/

Emetriq: https://www.emetriq.com/opt-out/

Xplosion: https://www.xplosion.de/opt-out.php

Criteo: http://www.criteo.com/de/privacy/

Nugg.ad: http://mtm.nuggad.net

Smart AdServer: http://smartadserver.de/privacy-policy

Ad Audience: http://www.adaudience.de/datenschutz

6.4 Welche Daten werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Media Impact vermarkteten Websites (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Da nach geltender Rechtslage nicht völlig ausgeschlossen werden kann, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen, werden sämtliche Nutzungsdaten unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist. Gegebenenfalls werden diese Daten in Zusammenhang mit anonymen Daten aus Online-Fragebögen verwendet. Die aus technischen Gründen übermittelte IP Adresse Ihres Rechners wird dabei von einem unabhängigen Dritten vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten möchten, können Sie auf folgenden Links widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren:

http://www.adaudience.de

http://www.amazon.de/gp/dra/info

http://www.yieldlab.de/privacy/

http://www.adrolays.com/de/opt-out

http://www.krux.com/privacy/consumer-choice/

https://www.emetriq.com/opt-out/

https://www.xplosion.de/opt-out.php

http://www.criteo.com/de/privacy/

http://mtm.nuggad.net/

http://smartadserver.de/privacy-policy

http://www.adaudience.de/datenschutz/

6.5 Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out-Link erneut aktivieren müssen.

6.6 Als Unternehmen haben wir uns zudem freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrats Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex können Sie unter folgendem Link einsehen: http://www.meine-cookies.org

6.7 Informationen zum Einsatz von Cookies für nutzungsbasierte Online-Werbung (engl. Online Behavioral Advertising, kurz OBA) und dazu, wie Sie ihre Nutzung unterbinden können, finden Sie unter http://www.youronlinechoices.eu

2011 hat die Online-Werbeindustrie in Europa eine Initiative zur Selbstregulierung gestartet, das sogenannte EDAA OBA Framework. Es steht für mehr Transparenz beim Einsatz nutzungsbasierter Online-Werbung. Durch die Bereitstellung von Informationen soll der Nutzer transparent über die Verarbeitung und Speicherung seiner Daten aufgeklärt werden. Media Impact nimmt an dieser Initiative teil und akzeptiert freiwillig die Regeln des Frameworks. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter http://www.edaa.eu.

7. Social-Plug-Ins

7.1 Unsere Webseiten verwenden die Social-Plug-Ins verschiedener Anbieter sozialer Netzwerke. Sobald Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein derartiges Plug-In enthält, wird der Inhalt des Plug-Ins direkt an Ihren Browser übermittelt. Wir bieten Ihnen durch die Nutzung von Social-Plug-Ins die Möglichkeit direkt auf unsere Beiträge via Kommentarfunktion zu interagieren. Die folgenden Social-Plug-Ins werden auf unseren Webseiten angeboten:

7.2 Facebook

Die Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, Ca 94304, USA betrieben. Die Facebook-Plug-Ins sind durch das Facebook-Logo gekennzeichnet. Sobald Sie ein solches Plug-In verwenden, wird durch Ihren Browser ein direkter Kontakt zu Facebook hergestellt, sodass Ihre Informationen direkt an einen Server von Facebook übermittelt werden. Wenn Sie parallel zu Ihrem Besuch auf unseren Webseiten bei Facebook eingeloggt sind, kann durch Facebook eine direkte Zuordnung Ihres Besuchs zu Ihrem Account vorgenommen werden. Bei Absenden eines Kommentars oder dem Betätigen des „Like-Buttons“ wird diese Information ebenfalls an einen Facebook-Server übermittelt und von diesem in den USA gespeichert. Zudem werden Ihre Facebook-Interaktionen direkt bei Facebook veröffentlicht und können somit ggf. für Ihre Facebook-Freunde sichtbar sein. Sollten Sie eine solche Interaktion nicht wünschen, obliegt es Ihnen sich vor dem Besuch unserer Webseiten bei Facebook auszuloggen und zudem durch den Einsatz eines „Facebook-Blockers“ das Laden der Facebook-Plug-Ins auf unseren Webseiten zu verhindern. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten entnehmen Sie bitte der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

7.3 Twitter

Die Twitter-Plug-Ins auf unseren Webseiten werden von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben. Die Twitter-Plug-Ins sind durch das Twitter-Logo gekennzeichnet. Sobald Sie ein solches Plug-In verwenden, wird durch Ihren Browser ein direkter Kontakt zu Twitter hergestellt, sodass Ihre Informationen direkt an einen Server von Twitter übermittelt werden. Wenn Sie parallel zu Ihrem Besuch auf unseren Webseiten bei Twitter eingeloggt sind, kann durch Twitter eine direkte Zuordnung Ihres Besuchs zu Ihrem Account vorgenommen werden. Bei Absenden eines Kommentars oder dem Betätigen des „Twitter-Buttons“ wird diese Information ebenfalls an einen Twitter-Server übermittelt und von diesem in den USA gespeichert. Zudem werden Ihre Twitter-Interaktionen direkt bei Twitter veröffentlicht und können somit ggf. für Ihre Twitter-Kontakte sichtbar sein. Sollten Sie eine solche Interaktion nicht wünschen, obliegt es Ihnen sich vor dem Besuch unserer Webseiten bei Twitter auszuloggen und zudem durch den Einsatz eines „Skript-Blockers“ das Laden der Twitter-Plug-Ins auf unserer Seite zu verhindern. Den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten entnehmen Sie bitte der Datenrichtlinie von Twitter: https://twitter.com/privacy