Der Black Friday ist endlich da und das bedeutet, dass du zahlreiche Technik-Geräte günstiger bekommst. Darunter sind auch Apples MacBooks, die üblicherweise recht teuer sind. Doch am Black Friday sind MacBooks zum Teil stark reduziert zu bekommen. Wir zeigen dir, welche Händler sie für weniger Geld anbieten und welche Aktion es bei Apple gibt.

Black Friday: MacBook solltest du hier kaufen

Sowohl große Handelsketten als auch autorisierte Apple-Händler nutzen jedes Jahr den Black Friday, um MacBooks, iPhones, AirPods & Co. in unterschiedlichen Ausführungen und zum Vorzugspreis an die Kundin oder den Kunden zu bringen.

Spannend ist, dass Apple einer der ersten Händler war, die den Black Friday nach Deutschland gebracht haben. Allerdings mischt der Hersteller nicht jedes Jahr mit. Und selbst wenn das Unternehmen am Black Friday Angebote macht, kommst du bei anderen Händlern meist billiger weg. Daher unser Tipp: Vergleiche und schau dich nach Apple bei den folgenden Anbietern um.

Was Apple allerdings vom 26. bis zum 29. November 2021 anbietet: „Erhalte eine App Store & iTunes Geschenkkarte über 100 €, wenn du ein qualifiziertes Mac Notebook oder einen qualifizierten Mac mini kaufst. Und erhalte 200 € bei einem 27″ iMac.“

Vor und am Black Friday: MacBook-Deals findest du hier

Apple-Laptops gibt es bei nahezu allen Technikhändlern. Am Black Friday solltest du neben großen Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt und Otto vor allem kleinere Händler wie Gravis oder Cyberport im Blick behalten. Hier gibt es oft die größte Auswahl an MacBook-Deals.

MacBook ist übrigens nicht gleich MacBook. Apple verkauft seine Notebooks in unterschiedlichen Ausführungen. Den günstigsten Einstieg bieten das reguläre MacBook und das MacBook Air. Benötigst du viel Rechenpower für anspruchsvolle Arbeiten, greifst du zum MacBook Pro.

Welche MacBook-Modelle am Black Friday tatsächlich günstig sein werden, ist aktuell noch nicht absehbar. Die Auswahl an MacBook-Deals dürfte aber groß sein, denn die mobilen Rechner aus dem kalifornischen Cupertino sind insbesondere zur Weihnachtszeit sehr gefragt. Dennoch solltest du dich darauf einstellen, dass wahrscheinlich nicht die neuesten Modelle mit Rabatt verfügbar sein werden.

MacBook-Deals gibt es auch nach dem Black Friday – am Cyber Monday

Findest du am Black Friday kein MacBook, wirf die Flinte nicht vorschnell ins Korn. Am 29. November 2021 legen viele Händler im Rahmen des sogenannten Cyber Monday nach und bringen weitere Angebote an den Start. Übrigens gibt es am Black Friday auch andere Apple-Produkte mit satten Rabatten.

Sparen kannst du darüber hinaus mit…

Quellen: eigene Recherche

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.