Deals 

Coole Gadgets gegen die Kälte: Sie halten dich im Winter warm

Kalte Füße sind Schnee von gestern: Wir zeigen coole Gadgets gegen die Kälte.
Kalte Füße sind Schnee von gestern: Wir zeigen coole Gadgets gegen die Kälte.
Foto: Getty Images/Mariakray
Der Wintereinbruch hat Deutschland fest im Griff. Diese coolen Gadgets gegen die Kälte helfen dir, die eisigen Tage gut zu überstehen.

Eiszeit in Deutschland: So fühlt sich der Winter zumindest gerade an. Gefühlte -15 Grad Celsius, zentimeterhoher Schnee und diese frische Brise machen dem einen oder anderen schwer zu schaffen. Die größten Leidensgenossen: die Frostbeulen. Du bist auch eine? Dann haben wir hier einige coole Gadgets gegen die Kälte, die dich warm durch die Winterzeit bringen.

Coole Gadgets gegen die Kälte: Nur heiße Luft oder hilfreich?

Dieser Winter 2021 hat es echt in sich. Sogar kälteunempfindliche Menschen kommen diesen Winter an ihre Grenzen. Was da hilft? Coole Gadgets gegen die Kälte. Egal, ob du unter kalten Füßen, frierenden Händen oder generell Unwohlsein bei den arktischen Temperaturen leidest – diese Produkte erhitzen dein Gemüt mit Sicherheit.

Natürlich gibt es auch andere Wege, sich zu wärmen als unsere coolen Gadgets gegen die Kälte. Aber: Das eine oder andere Produkt sieht nicht nur verdammt cool aus, es bewirkt auch Wunder.

Und wenn Freunde zu Besuch sind, kannst du mit dem coolen Gadget prahlen. Während sie bibbernd in ihren vier Wänden verweilen, erfreust du dich über ein warmes Umfeld und ordentlich Entspannung.

Die coolen Gadgets gegen kalte Füße: So wirst du Eisklotz-Füße los

Kalte Füße – wer kennt sie nicht? Bei Minustemperaturen sind kalte Füße keine Seltenheit. Abhilfe schaffen beheizbare Einlegesohlen wie die von Dr. Warm. Die Thermosohlen sind mit einer drahtlosen Fernbedienung ausgestattet.

Die Einlegesohlen einfach in die Schuhe geben und unter einer der drei Heizstufen wählen, um die Füße zu erwärmen. Für die Wärmeverteilung sorgt ein Ferninfrarot-Heizelement. Das coole Gadget gegen Kälte wird per USB aufgeladen und ist danach bis zu acht Stunden funktionstüchtig. Deinen kalten Füßen ist damit der Kampf angesagt.

Ein anderes cooles Gadget, um kalte Füße in den Wintertagen warm zu halten, ist ein Strick-Fußwärmer wie der von Medisana. Die Füße werden in den Fußraum gesetzt und mithilfe von drei Temperaturstufen aufgewärmt. Der Fußraum ist geeignet für Füße bis Schuhgröße 46. Ein Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass deine Füße nicht zu verbrennen drohen.

Coole Gadgets gegen kalte Hände im Homeoffice

Wer stundenlang im Homeoffice hockt, leidet oftmals an kalten Händen. Dagegen hilft eine beheizte Maus für den Computer. Die burgunderrote Maus von Comfortable Computing lässt sich in zwei Stufen erhitzen: Sie wärmt mit 40 oder 50 Grad Celsius. Ist die Hand genügend gewärmt, lässt sich das Heizelement an der Unterseite ausschalten.

Eine Alternative dazu: ein wiederaufladbarer Handwärmer mit Powerbank-Funktion. Der Handwärmer zeigt mit drei Farben die Temperaturregelung an. Soll der batteriebetriebene Handwärmer nicht mehr zum Wärmen der Hände dienen, lässt er sich zu einer Powerbank fürs Handy umfunktionieren.

Außerdem: Die Silikonoberfläche des coolen Gadgets gegen Kälte unterstützt auf natürliche Art und Weise die Wärmeregulation und fühlt sich weich und sanft an. Auf Amazon kommt das Gadget richtig gut an: Bei über 2.900 Bewertungen gibt es 4,5 von 5 Sternen. Kalte Hände im Winter gehören mit diesem Produkt der Vergangenheit an.

Coole Gadgets gegen die Kälte: Im Winter muss keiner frieren

Trotz Eiseskälte sollte keiner im Winter vor Kälte zittern. Ein paar coole Gadgets gegen Kälte können bereits helfen, deinen Körper in Wärme zu hüllen. Willst du deine Heizung smarter machen, sind intelligente Thermostate dieser Marken vielleicht das Richtige für dich. Tagtäglich zeigen wir dir außerdem den Deal des Tages bei Amazon, Media Markt & Co., damit du das beste Schnäppchen im World Wide Web nicht verpasst.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen