Deals

iPhone 12 für 49 Euro: Das Smartphone gibt's hier günstig

Das iPhone 12 gibt es bei E.ON für 49 Euro für Neukunden als Extra zum Stromtarif dazu.
Das iPhone 12 gibt es bei E.ON für 49 Euro für Neukunden als Extra zum Stromtarif dazu.
Foto: Getty Images / Westend61
Artikel von: futurezone.de-Redaktion
Stromtarif wechseln und iPhone 12 sichern? Das geht. Der Energiekonzern E.ON lockt Neukunden mit dem iPhone 12 für 49 Euro. Das kann der Deal wirklich.

Das Angebot klingt verlockend: Bei einem Stromtarif-Wechsel zu E.ON gibt es das iPhone 12 für 49 Euro als Prämie dazu. Alles, was du tun musst: Preis berechnen, Tarif abschließen und iPhone 12 sichern. Hält das Angebot wirklich, was es verspricht?

Energietarif wechseln: iPhone 12 für 49 Euro gibt's obendrauf

Das Angebot des Stromanbieters E.ON zielt auf Neukunden: Wer zu E.ON wechselt und sich zwischen E.ON PremiumStrom-Tarif XL oder E.ON PremiumErdgas-Tarif XL entscheidet, erhält das iPhone 12 bei einer Zuzahlung von 49 Euro in Schwarz und mit 64 Gigabyte Speicher zum Tarif dazu.

Diese drei Schritte bist du vom Erhalt des iPhones entfernt:

  • Preis berechnen: Zunächst musst du unter Angabe deiner Postleitzahl und deines jährlich geschätzten Stromverbrauchs den Preis deines E.ON-Stromtarifs aushandeln.
  • Tarif abschließen: Der Stromtarif kann online abgeschlossen werden. Das Gute: Der Anbieterwechsel kann durch E.ON stattfinden, muss es aber nicht. Hast du den alten Tarif bereits gekündigt, klinkt sich E.ON hier aus.
  • iPhone 12 erhalten: Nach Erhalt einer Rechnung wird die Zuzahlung von 49 Euro für das iPhone 12 fällig. Nach Bezahlung wird das iPhone laut E.ON innerhalb von sechs Wochen versendet.

Der Deal-Check: Wie gut ist das Angebot von E.ON?

Wir haben uns durch das Angebot geklickt und geprüft, wie gut der Deal tatsächlich ist. Für eine Einzelperson, die jährlich 1.500 kWh Strom verbraucht, schlägt der Energiekonzern einen monatlichen Abschlag in Höhe von knapp 90 Euro vor.

Für ein Jahr ergibt sich so ein Gesamtpreis von fast 1.084 Euro. Bei einer zweijährigen Vertragslaufzeit bedeutet dies insgesamt 2.168 Euro. Ziehen wir den derzeit üblichen Marktpreis für das Smartphone unter Berücksichtigung der Zuzahlung für das iPhone 12 ab, kommen wir auf einen Strompreis von 58,67 Euro im Monat.

Ob das ein Wert ist, der dich begeistert, musst du selbst entscheiden. Pauschal lässt sich darüber keine Aussage treffen, es kommt schließlich darauf an, wie teuer der Strom bei der Konkurrenz oder deinem bisherigen Anbieter ist. Wer aber schon länger auf der Suche nach einem iPhone 12 ist und mit einem Stromanbieter-Wechsel liebäugelt, hat hier vielleicht einen guten Deal vor sich.

iPhone 12 für 49 Euro: Das kann das neueste Smartphone von Apple

Das neueste Flaggschiff von Apple hat im Herbst 2020 die iPhone-Fans in Verzücken versetzt. Das hat iPhone 12 drauf:

  • Display: 6,1 Zoll
  • OLED-Display (Super Retina XDR)
  • Gewicht: 164 g
  • Prozessor: A14 Bionic mit 6 Gigabyte RAM
  • 5G-Technologie
  • Akkulaufzeit: Knapp 10 Stunden
  • Kamera: 2 / 12 MP
  • Video: HDR (Dolby Vision) 30 fps
  • Preis: 809,99 Euro

In einem ausführlicheren IMTEST-Test stellen wir dir das iPhone 12 noch genauer vor und verraten, wo seine Stärken und Schwächen liegen.

Fazit: Lohnt sich der iPhone-12-Deal für 49 Euro?

Ob der Stromtarif wirklich ein Schnäppchen ist, hängt natürlich von deinen Erwartungen ab. Ein nettes Angebot ist der iPhone-Deal von E.ON aber allemal. Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Tarif ist oder E.ON seit Längerem in Betracht zieht, sichert sich ein Top-Smartphone von Apple. Wer sich jedoch unsicher ist, sollte zunächst Stromanbieter miteinander vergleichen, bevor er oder sie zuschlägt.

Du bist daran interessiert, Tarife miteinander zu verbinden? Hier zeigen wir dir, warum es Sinn machen kann, Energietarife zu bündeln, Auch interessant: Mit Solaranlagen kannst du Geld sparen. Wir zeigen dir, wie dir das Mieten von Solaranlagen dabei behilflich sein kann.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Die mit "Anzeige" gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de