Veröffentlicht inApps

Statt 7,49 Euro: Eine fast kostenlose App gibt es derzeit im Play Store

Hier sparst du mächtig Geld: Bei dieser fast kostenlosen App schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern bekommst etwas sehr Tolles.

Frau sitzt mit Kaffee und einem Handy in der Hand gemütlich am Fenster.
Statt 2

Im Augenblick gibt es ein unschlagbares Angebot im Google Play Store. Eine fast kostenlose App kannst du dir derzeit ergattern. Normalerweise kostet sie 7,49 Euro, aber aktuell gibt’s sie für lediglich 99 Cent. Sei aber schnell, denn der Deal gilt nur für Freitag, den 14. August 2020.

Statt 7,49 Euro: Eine fast kostenlose App gibt es derzeit im Play Store

Hier sparst du mächtig Geld: Bei dieser fast kostenlosen App schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern bekommst etwas sehr Tolles.

Die fast kostenlose App lohnt sich

Superbrains und Sparfüchse solten hier die Ohren aufspitzen: Eine fast kostenlose App gibt es abszustauben. Konkret handelt es sich um „Chess Openings Trainer Pro“. Das Schach-Übungsspiel kostet regulär ganze 7,49 Euro, allerdings kannst es nur heute am 14. August 2020, für 99 Cent downloaden.

Für Schachspieler und für die, die es noch werden wollen, ist diese App ein hilfsbereites Programm. Hier kannst du unter anderem lernen, wie du einen spielgewinnenden ersten Zug starten kannst und sonst auch, was du für die ersten Züge, die mitunter im Schach die wichtigsten sind, wissen musst. Mit der fast kostenlosen App kannst du das durchaus trainieren und dein Repertoire erweitern.

Sehr starke Bewertung

Schaut man auf die Bewertungen und Kommentare im Play Store, wird schnell deutlich, dass so gut wie alle zufrieden mit der derzeit fast kostenlosen App „Chess Openings Trainer Pro“ sind. 4,5 von 5 Sternen sprechen hierbei für sich.

Falls du Lust bekommen hast, dann sei jetzt schnell. Nur noch heute, am 14. August 2020, gibt’s dieses Programm stark reduziert. Außerdem gibt es noch eine weitere kostenlose App im Store. Und diese durchaus beliebte flog jetzt aus dem Play Store.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.